24.03.2017

Die DFH ist Partner von „Frankfurt auf Französisch“ (Frankreich Ehrengast der Frankfurter Buchmesse)

Am 13. Februar 2017 hat der Premierminister Bernard Cazeneuve in der Französischen Botschaft in Berlin das französische Kulturjahr «Frankfurt auf Französisch» (Frankreich Ehrengast der Frankfurter Buchmesse) eröffnet, das vom Institut français Paris und vom Institut français Deutschland geleitet wird. Anlässlich dieses Kulturjahres „Frankfurt auf Französisch“ wird ein breites multidisziplinäres Programm mit zahlreichen Projekten in Verbindung mit Frankreich in ganz Deutschland geplant (Literatur, darstellende Kunst, Musik, Diskussionsrunden, ...). Durch das dazu gehörige Label „Frankfurt auf Französisch“ kann ein Projekt Bestandteil des offiziellen Programms werden.

 

Die DFH ist offizieller Partner des Kulturjahrs und beteiligt sich unter anderem durch eine gemeinsame Ausschreibung mit dem Institut français Deutschland zum Thema „Digital Publishing“. Darüber bietet sie eine Unterstützung für Veranstaltungen unserer Partnerhochschulen im Rahmen von „Frankfurt auf Französisch“ an. Bei Interesse wenden Sie sich an Kathleen Schlütter (schluetter@dfh-ufa.org oder 0681/938 12 115).

 

Mehr Informationen zu „Frankfurt auf Französisch“ und dem Label: francfort2017.com/labellisation.html