Curriculum vitae – Vizepräsidentin

Prof. Dr. Eva Martha Eckkrammer

ist seit Januar 2022 Vizepräsidentin der Deutsch-Französischen Hochschule. Sie ist Inhaberin des Lehrstuhls für Romanische Sprach- und Medienwissenschaften an der Universität Mannheim. Mit den Strukturen der DFH ist sie durch ihre Tätigkeit als Vertreterin der Mitgliedshochschulen im Hochschulrat der DFH von 2017 bis 2021 vertraut. In der Vergangenheit hat Eckkrammer bereits diverse wissenschaftliche und akademische Funktionen ausgeübt, die sie für das hochschulpolitische Amt im DFH-Präsidium mitbringt: Präsidentin des Deutschen Romanistenverbandes, Gründungsmitglied und akademische Direktorin des Institut Français für Wirtschaft und Interkulturalität, Prorektorin an der Universität Mannheim sowie Vorsitzende des Hochschulrats der Hochschule Mannheim. Ihre Tätigkeit als externe internationale Expertin bei der französischen Qualitätssicherungsagentur Haut Conseil de l’évaluation de la recherche et de l’enseignement supérieur (HCERES) in Paris zertifiziert ihre Kenntnisse der französischen Hochschullandschaft. Eckkrammer ist Verfasserin und Herausgeberin zahlreicher Bücher und Artikel zu internationalen sowie europäischen Fragestellungen.