Forschungswegweiser

 

Der zweisprachige Forschungswegweiser der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) informiert Sie über die geförderten deutsch-französischen Veranstaltungen und Doktorandenkollegs der DFH. Sie können die Projekte nach verschiedenen Fachrichtungen und/oder Bundesländern filtern. Der Forschungswegweiser zeigt somit das breite Spektrum der Kooperationen zwischen Deutschland und Frankreich und verdeutlicht die intensive Zusammenarbeit der akademischen Einrichtungen beider Länder.

Es besteht die Möglichkeit, bei Interesse und Rückfragen Kontakt zu den Verantwortlichen aufzunehmen und zu erhalten.

Falls Sie möchten, dass Kontaktdaten Ihrer von der DFH geförderten Veranstaltung oder Ihres Deutsch-Französischen Doktorandenkollegs (Homepage, E-Mail-Adressen) hier veröffentlicht werden oder Sie Fragen sowie Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an:  forschung-recherche(at)dfh-ufa.org.

Wenn Sie sich den Forschungswegweiser auf Französisch anschauen möchten, klicken Sie bitte hier.

 

 

Forschungsatelier

5. deutsch-französische Tagung „Die Schuldrechtsreform in Frankreich“

2014

U Münster - U de Bordeaux

Zum fünften Mal findet der deutsch-französische Austausch zum Privatrecht statt, bei dem renommierte Professoren/-innen deutscher und französischer Hochschulen zur „Reform des Schuldrechts in Frankreich“ referieren. In diesem Rahmen wird einem Plenum von Forschern die Möglichkeit zur fachlichen Diskussion geboten. Das politisch hockaktuelle Thema soll das Interesse der rechtsvergleichenden Wissenschaftler anregen. Die Tagung richtet Ihre Einladung an alle juristischen Professoren, Nachwuchswissenschaftler und Interessierte der Rechtsvergleichung.

Webseite: http://www.jura.uni-muenster.de/go/organisation/fakultaetsnahe-einrichtungen/cep/veranstaltungen.html

Zusätzliche Information:

Programmbeautragter (D): Prof. Dr. Reiner Schulze

E-Mail: reiner.schulze(at)uni-muenster.de

Letzte Aktualisierung: 01.02.2015

Der Forschungswegweiser erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die DFH übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Webseiten.