Forschungswegweiser

 

Der zweisprachige Forschungswegweiser der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) informiert Sie über die geförderten deutsch-französischen Veranstaltungen und Doktorandenkollegs der DFH. Sie können die Projekte nach verschiedenen Fachrichtungen und/oder Bundesländern filtern. Der Forschungswegweiser zeigt somit das breite Spektrum der Kooperationen zwischen Deutschland und Frankreich und verdeutlicht die intensive Zusammenarbeit der akademischen Einrichtungen beider Länder.

Es besteht die Möglichkeit, bei Interesse und Rückfragen Kontakt zu den Verantwortlichen aufzunehmen und zu erhalten.

Falls Sie möchten, dass Kontaktdaten Ihrer von der DFH geförderten Veranstaltung oder Ihres Deutsch-Französischen Doktorandenkollegs (Homepage, E-Mail-Adressen) hier veröffentlicht werden oder Sie Fragen sowie Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an:  forschung-recherche(at)dfh-ufa.org.

Wenn Sie sich den Forschungswegweiser auf Französisch anschauen möchten, klicken Sie bitte hier.

 

 

Forschungsatelier

Adel und Herrschaft im 10. Jahrhundert westlich und östlich des Rheins

2015

U Hamburg - U Limoges

Herrschaft im frühen Mittelalter konnte nur durch die Integration der Eliten gelingen. Das Forschungsatelier wird sich dieser Problematik auf den Ebenen des Königtums, der Herzogtümer sowie des Adels unterhalb letzterer widmen. Zentral werden dabei die Fragen nach der Konstruktion königlicher Herrschaft, der Entstehung der Herzogtümer, des Zugriffs der Großen auf Ressourcen sowie die soziale Entwicklung des Adels sein.

Webseite:

Zusätzliche Information:

17.04.2015, Paris

Programmbeautragter (D): Prof. Dr. Philippe Depreux

Programmbeautragter (F): Monsieur Horst Lößlein

E-Mail: philippe.depreux(at)uni-hamburg.de

Letzte Aktualisierung: 01.04.2015

Der Forschungswegweiser erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die DFH übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Webseiten.