Auswahl löschen

Elektro- und Informationstechnik

Hochschule

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

Hochschultyp

Fachhochschule

Fachbereichsadresse

Fak. EIT - Masterstudiengang Elektrotechnik
76012 Karlsruhe

Partnerhochschule/n

Institut National des Sciences Appliquées de Strasbourg


Ansprechpartner_in

Fachrichtung

Elektro- und Informationstechnik, Ingenieurwissenschaften / Architektur

Studienart

Master

Semesterbeitrag o. Studiengebühr an deutscher Hochschule

keine Studiengebühren; Studentenwerksbeitrag und allg. Verwaltungsgebühr i.H.v. ca. 140 Euro

Studiengang

Elektro- und Informationstechnik

Studienverlauf

Deutsche Studierende: Semester 1-4 (Bachelor) an der Hochschule Karlsruhe (HsKA), Semester 5 an der INSA, Semester 6-8 (Bachelor/Master) an der HsKA, Semester 9-10 (Master) an der INSA, Semester 11 (Master): Abschlussarbeit (INSA oder HsKA)

Französische Studierende: Semester 1-8 an der INSA, Semester 9-11 an der HsKA


Kurzbeschreibung des Studieninhaltes

Die Studierenden erwerben in dem Doppelmasterprogramm vertiefte Kenntnisse in einem von vier Teilgebieten der Elektro- und Informationstechnik:  
  • der Automatisierung von Industrieanlagen, in Regelungssystemen sowie der Prozessinformatik
  • der Planung und dem Betrieb von Energieerzeugungs- und –verteilanlagen, in Hochspannungsanlagen und in erneuerbaren Energien
  • in der Entwicklung von Kommunikationssystemen und in der Hochfrequenztechnik, in der Informationstheorie sowie der Signalverarbeitung
  • in den physikalischen und chemischen Grundlagen von Sensoren, ihrer Fertigung und Anwendung

Abschluss Frankreich

Master

Studiendauer in Semestern

11 Semester

Anzahl der Semester an der Heimathochschule

8 Semester

Abschluss

Master

Abschlussarbeit

Master-Thesis, Dauer 6 Monate, Sprache: Deutsch, Französisch oder Englisch

Studienvoraussetzungen

Abitur zur Einschreibung in den Bachelor, qualifizierter Bachelorabschluss (Note <2.3) zur Einschreibung in den Master


Zulassungsverfahren

Auswahl geeigneter Bewerber aus den an der HsKA eingeschriebenen Studenten


Bewerbungsfrist

15.01. bzw. 15.07. eines jeden Jahres

Sprachvorbereitung

Französisch-Kurse und Deutsch-Kurse sowohl an der HsKA als auch an der INSA


Erforderliche Sprachkenntnisse

Deutsch und Französisch auf Niveau mind. B2


Für den Inhalt des Studienführers online trägt die DFH keine Haftung.