Ingenieurwissenschaften (Elektrotechnik / Mechatronik / Informationssystemtechnik/ Regenerative Energiesysteme)

Hochschule

TU Dresden

Hochschultyp

Technische Universität

Fachbereichsadresse

Auslandsamt
D 01062 Dresden

Partnerhochschule/n

CentraleSupélec (GEC Lille, Lyon, Marseille, Nantes, Paris) – Paris

Programmbeauftragte_r

Prof. Dr.-Ing. habil. Ercan Altinsoy
Tel: +49 (351) 463 34675
Fax: 49 (351) 463 37738
E-Mail: ercan.altinsoy@tu-dresden.de
WWW: https://tu-dresden.de/kooperation/internationales/AcademicExchange

Ansprechpartner_in

Letzte Aktualisierung: 15. Mai 2018


Fachrichtung

Elektro- und Informationstechnik, Ingenieurwissenschaften / Architektur

Studienart

Bachelor, Kooperationen mit grandes écoles / écoles (BA+MA), Master

Beginn des integrierten Studienganges

nach dem zweiten Studienjahr

Semesterbeitrag o. Studiengebühr an deutscher Hochschule

ca. 250 Euro pro Semester


Studiengang

Ingenieurwissenschaften (Elektrotechnik / Mechatronik / Informationssystemtechnik/ Regenerative Energiesysteme)

Schwerpunkte

Elektrotechnik, Informationssystemtechnik, Regenerative Energiesysteme und Mechatronik


Studienverlauf

Nach dem Vordiplom mit überdurchschnittlichen Leistungen in einem der genannten TUD-Studiengänge erfolgt ein zweijähriger Studienaufenthalt an einer Ecole Centrale. Nach diesem zweijährigen Aufenthalt erfolgt die Rückkehr an die TUD zur Komplettierung des Studiums im entsprechenden Diplom-Studiengang.


Kurzbeschreibung des Studieninhaltes

Inhalte der Disziplinen Elektrotechnik, Informationssystemtechnik, Regenerative Energiesysteme und Mechatronik ergänzt um weitere natur- und ingenieurwissenschaftliche Module und Module, die Managementkompetenzen vermitteln.

Abschluss Frankreich

Diplôme d'Ingénieur (ayant valeur de Master)

Studiendauer

12 Semester / 6 Jahre

Anzahl der Semester an der Heimathochschule

8

Abschluss Deutschland

Diplom-Ingenieur/-in

Abschlussarbeit

Diplomarbeit von einem Semester, Sprache wird mit den jeweils betreuenden Hochschullehrern abgestimmt


Praktikum

Abhängig von der gewählten Disziplin


Studienvoraussetzungen

Überdurchschnittliches Vordiplom der TU Dresden in einer der o.g. Disziplinen, sehr gute Leistungen insbesondere in den mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundlagenfächern, Französisch-Kenntnisse.


Zulassungsverfahren

TU Dresden-interne Bewerbung bis Ende Februar eines jeden Jahres, die Zulassung durch die Ecole Centrale erfolgt i.d.R. im darauffolgenden Mai


Bewerbungsfrist

TU Dresden-interne Bewerbung bis Ende Februar eines jeden Jahres


Sprachvorbereitung

Über das Lehrzentrum Sprachen und Kulturen der TUD möglich.


Erforderliche Sprachkenntnisse

Gute Französischkenntnisse als Voraussetzung sind selbstverständlich, es wird kein spezifischer Test vorausgesetzt. Nachweis kann über Zertifikate des Lehrzentrums Sprachen und Kulturen, das Abiturzeugnis o.ä. erfolgen.


Besonderheiten

Die Anforderungen in Mathematik und Naturwissenschaften an den Ecoles Centrales sind ausgesprochen hoch.

weitere Informationen

Studiengebühr an deutscher Hochschule: Nein