Auswahl löschennur trinationale Studiengänge

Integrierter Studiengang Lehramt Sekundarstufe 1

Hochschule

Pädagogische Hochschule Freiburg

Hochschultyp

Fachhochschule

Fachbereichsadresse

Romanistik
Kunzenweg 21
79117 Freiburg im Breisgau

Partnerhochschule/n

Université Côte d’Azur

Fachbereichsadresse
UFR LASH Section d'allemand
98, Bd. Edouard Herriot, BP 3209
6204


Programmbeauftragte_r

Ansprechpartner_in

Clara Fritz
Tel: +49-(0)7 61 68 25 53
E-Mail: clara.fritz(at)ph-freiburg.de

Fachrichtung

Lehrerbildung

Studienart

Bachelor

Beginn des integrierten Studienganges

nach dem Abitur

Semesterbeitrag o. Studiengebühr an deutscher Hochschule

161 Euro pro Semester

Studiengang

Integrierter Studiengang Lehramt Sekundarstufe 1

Studienverlauf

Erstes Studienjahr: Heimathochschule
Zweites Studienjahr: PH Freiburg
Drittes Studienjahr: U Nice


Kurzbeschreibung des Studieninhaltes

Der Integrierte Studiengang Lehramt Sekundarstufe I richtet sich an Studienanfänger, die sich für einen Bachelor of Arts mit Lehramtsoption (Fächerkombination Deutsch und Französisch) interessieren und diesen gerne in einer interkulturellen, deutsch-französischen Kohorte absolvieren möchten. Der Studiengang schließt mit einem doppelten Studienabschluss ab (Bachelor of Arts / Licence). Ein weiterführender Masterstudiengang ist in Vorbereitung.

Abschluss Heimathochschule

Bachelor

Abschluss Partnerhochschule

Bachelor

Anzahl der Semester an der Heimathochschule

4

Anzahl der Semester an der Partnerhochschule

2

Gesamtstudiendauer in Semestern

6

Beginn des integrierten Studienganges

nach dem Abitur

Abschlussarbeit

Bachelorarbeit

Praktikum

Dreiwöchiges Orientierungspraktikum im ersten Studienjahr (für Studierende mit Heimathochschule PH Freiburg) bzw. im dritten Semester (für Studierende mit Heimathochschule UNS) im Großraum Freiburg. - Zwei zweiwöchige Praktika im fünften und sechsten Semester im Einzugsbereich der Académie Nice.

Zulassungsverfahren

Auswahlgespräch vor einer binationalen Jury


Bewerbungsfrist

15. Juni / 1. Februar

Sprachvorbereitung

Lehrveranstaltungen in der Zielsprache ab dem ersten Semester, integrierte Sprachkurse, e-Tandemstrukturen sowie begleitete Sprachtandems und kulturelle Rahmenangebote an der Heimat- und Partnerhochschule (u.a. am Sprachenzentrum der PH Freiburg sowie am Centre de Ressources de Langues der UNS).


Erforderliche Sprachkenntnisse

B2 GER (Französisch)


Für den Inhalt des Studienführers online trägt die DFH keine Haftung.