Leserumfrage des Deutsch-Französischen Instituts

Die Zeitschrift “Dokumente – documents” wurde 1945 mit dem Ziel gegründet, Deutschen und Franzosen ein besseres Verständnis des jeweils anderen Landes zu erlauben. Jenseits von Ideologie und Feindbild sollten Tatsachen, persönliche Zeugnisse und Vergleiche den Kontakt zwischen Bürgern beider Staaten befördern. Das Themenspektrum der Zeitschrift ist sehr breit angelegt. Die Redaktion von “Dokumente – documents” möchte von allen Bürgern, die sich für deutsch-französische Themen interessieren, mehr über die Erwartungen an eine solche Publikation erfahren. Daher hat die Zeitschrift eine Umfrage auf der Homepage eingerichtet.

Ganz gleich, ob Sie diese Publikation schon kennen oder nicht, ob Sie nur gelegentlich oder regelmäßig hineinschauen: Bitte nehmen Sie sich eine Viertelstunde Zeit für die Beantwortung der Fragen.

Vielen Dank!

Kontakt: Herr Prof. Dr. Frank Baasner
baasner@dfi.de