Contenu

Vorstellung der Deutsch-Französischen Hochschule, ihrer deutsch-französischen Studiengänge und Doktorandenausbildung sowie wissenschaftlichen Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftler 
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Vortragsraum der ULB, Gebäude 24.41 den 9. Mai 2019
10.00 Begrüßung

 

Prof. Dr. Andrea von Hülsen-Esch, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (angefragt)

 

 

10.10

 

 

 

Vorstellung der Deutsch-Französischen Hochschule


 Dr. Marjorie Berthomier, stellvertretende Generalsekretärin der Deutsch-Französischen Hochschule

10.20 Vorstellung der deutsch-französischen Studiengänge

Carole Reimeringer, Leiterin des Referats "Studiengänge und Promotion " der Deutsch-Französischen Hochschule
10.50

 

 

 

Vorstellung der Doktorandenausbildung und wissenschaftlichen Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftler

 

 Eva-Maria Hengsbach, Referentin "Promotion" der Deutsch-Französischen Hochschule

11.20 Vorstellung des binationalen Studiengangs „Deutsches und französisches Recht“ zwischen der Université de Cergy-Pontoise und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

 

Prof. Dr. Andreas Feuerborn, Programmbeauftragter - Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

11.40 Vorstellung des Doktorandenkollegs zwischen der Université Nice Sophia Antipolis und der Universität Bochum im Bereich „Nanostrukturierte Halbleiter mit Bandlückenmodulationen“

 

Prof. Dr. Andreas Wieck, Programmbeauftragter - Universität Bochum

 

12.00 Mittagspause – Imbiss auf Einladung der DFH
14.00 – 15.00 Individuelle Gespräche