5th BCD International School of High Energy Physics

Wissenschaftliche Veranstaltungen für Nachwuchswissenschafler (Forschungsateliers, Sommerschulen)

2019

TU Dortmund - U Clermont Auvergne, U Bologna

Die Sommerschule konzentriert sich auf Themen der theoretischen und experimentellen Teilchen- und Astroteilchenphysik, sowie der Kosmologie. Dabei ist es das wissenschaftliche Ziel der Schule, aktuelle Themen und neueste Ergebnisse der Forschungsfelder vorzustellen und zu diskutieren. Sie richtet sich dabei speziell an Nachwuchswissenschaftler im ersten Jahr ihrer Doktorarbeit und ist auch für Masterstudierende zugänglich. Die Schule dient dabei dem Knüpfen von wissenschaftlichen Kontakten und erlaubt einen Einblick in das internationale Arbeiten in dieser Fachrichtung. Sie bildet auch die Basis für weitere Lehrveranstaltungen und Austauschprojekte während des laufenden Semesters.

Webseite: https://www.ithephy.eu/summerschool.html

Zusätzliche Informationen:

08. – 12.04.2019, Cargèse

Programmbeauftragter (D): Univ. Prof. Dr. Kevin Kröninger

Programmbeauftragter (F): Jean Orloff, Angelo Carbone

Telefon: +49 231 755 3539

E-Mail: Kevin.Kroeninger@tu-dortmund.de

Ansprechpartner: Tim Külow

Telefon: +49 231 755 4823

E-Mail: tim.kuelow@tu-dortmund.de

Letzte Aktualisierung: 25. September 2018