Was ist die DFH?

Die DFH ist ein Netzwerk von 194 Hochschuleinrichtungen aus Deutschland und Frankreich, die insgesamt 180 integrierte binationale und trinationale Studiengänge anbieten. Aktuell sind rund 6.500 Studierende eingeschrieben.

Die DFH im Überblick

Studium

Sie möchten in Deutschland und Frankreich studieren und einen deutsch-französischen Doppelabschluss erhalten? Wir bieten 180 binationale und trinationale Studiengänge an.

Zum Studienführer

Forschung

Die DFH fördert die Mobilität und die Begegnung junger Forscher aus Deutschland und Frankreich. Einen Überblick über die Ausschreibungen der Forschungsprogramme finden Sie hier.

Zum Forschungswegweiser

Das sagen unsere Studierenden

Das Interkulturelle Bewerbertraining hat mir ermöglicht, die Unterschiede zwischen der deutschen und der französischen Bewerbung kennen zu lernen – was für die Vorbereitung meiner eigenen Bewerbungen sehr hilfreich war. Auch der Erfahrungsaustausch und Dialog unter den Teilnehmern ermöglichte uns, die vorgestellten Themen untereinander zu besprechen und stellte somit eine große Bereicherung für mich dar.

Seminarteilnehmer, IKB vom 19. bis 21. September 2008
Das Interkulturelle Bewerbertraining gewährte mir dank der erfahrenen Trainerinnen einen tiefen Einblick in die Arbeitswelten und -möglichkeiten sowie in die Bewerbungsverfahren Deutschlands und Frankreichs. Zudem bekam ich zahlreiche Tipps und Infos zum Thema interkulturelle Zusammenarbeit, die mir in meiner bisherigen Laufbahn bereits große Dienste geleistet haben. Nicht zuletzt wurde ich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereitet, das ich daraufhin erfolgreich gemeistert habe. Herzlichen Dank an die DFH.
Seminarteilnehmerin, IKB vom 1. bis 3. April 2011

Das Studium lehrte mich, dass in uns mehr steckt als wir glauben. Wir müssen nur den Mut haben, nach jedem Misserfolg wieder aufzustehen, mit positiven Gedanken nach vorne zu schauen und nie aufhören, an uns zu glauben!

Hochschule München | EPF Paris

Dank meinem deutsch-französischen Studiengang fühle ich mich in beiden Kulturen und Sprachen zuhause. Nach meinem Masterstudium in Deutschland habe ich die Wahl: Mein Doppeldiplom ermöglicht es mir, als Bauingenieur in allen deutsch- und französischsprachigen Ländern zu arbeiten.

HTW Saarbrücken | Université Paul Verlaine Metz

Mein DFH-Studium in den Fächern Betriebswirtschaft und Internationales Management in Bremen und in Marseille war für mich sehr bereichernd. Das Studium in internationaler Atmosphäre hat mich für kulturelle Unterschiede sensibilisiert und es mir ermöglicht, interkulturelle Kompetenzen auszubilden. Vor allem war es für mich interessant, Einblicke in die unterschiedlichen Hochschulsysteme zu gewinnen Durch mein binationales Studium fallen mir heute auch bei Alltagsthemen schnell internationale Zusammenhänge auf.

HS Bremen | Euromed Management Marseille