Auswahl löschen

ARTEM Organizational Creativity Conference „From disruption to development : Moving forward with the relationship between creativity

Wissenschaftliche Veranstaltungen für Nachwuchswissenschafler (Forschungsateliers, Sommerschulen)

2022

TU Chemnitz - ICN Business School Nancy, U of Kwazulu-Natal

Das Management von Kunst, Kreativität, disruptiver Innovation und Nachhaltigkeit im globalen Kontext ist das Thema einer einwöchigen Sommerschule, die vom 24. bis 30.03.2022 an der ICN Business School in Nancy stattfindet und gemeinsam mit der TU Chemnitz organisiert wurde. Zudem ist die University of Kwazulu Natal, Durban Südafrika beteiligt. Die Teilnehmer, vorwiegend Doktoranden und Dozenten der genannten Hochschulen entwickeln gemeinsam Konzepte, wie o.g. Themen verknüpft und implementiert werden können und präsentieren diese in der anschließenden internationalen Konferenz ARTEM OCC für Organizational Creativity & Sustainability.

Webseite: http://www.artemocc.org/

Zusätzliche Informationen:

31.03. – 02.04.2022, Nancy

Programmbeauftragter (D): Prof. Dr. Stefan Hüsig

Programmbeauftragter (F): Klaus-Peter Schulz, Prof. PhD Henry Wissink

Telefon: +49 371 531-34438

E-Mail: stefan.huesig@wirtschaft.tu-chemnitz.de

Letzte Aktualisierung: 15. Mai 2022