Auswahl löschennur trinationale Studiengänge

European Management Studies

Hochschule

Hochschule Reutlingen

Hochschultyp

Fachhochschule

Fachbereichsadresse

ESB Business School
Alteburgstrasse 150
72762 Reutlingen

Partnerhochschule/n

Université de Strasbourg

Fachbereichsadresse
Bureau C 107
61, avenue de la Fôret Noire
67085 Strasbourg Cedex


Ansprechpartner_in

Gabriele Geysel
Tel: +49-(0)7121 271 - 3050
E-Mail: Gabriele.Geysel(at)Reutlingen-University.DE

Fachrichtung

Volkswirtschaft / Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studienart

Master

Beginn des integrierten Studienganges

im Oktober jeden Jahres an der ESB Reutlingen in Deutschland

Semesterbeitrag o. Studiengebühr an deutscher Hochschule

ja, deutsche Studierende: 146,10€ pro Semester französische Studierende. 86,10 € pro Semester

Studiengang

European Management Studies

Studienverlauf

Masterjahr 1:            Semester 1   = Vorlesungen an der ESB Reutlingen

Semester 2   = Pflichtpraktikum im Unternehmen

 

Masterjahr 2:            Semester 1   = Vorlesungen und Apprentissage (duales Studium)

im wöchentlichen Wechsel

Semester 2:  = Vollzeit-Apprentissage (duales Studium) im

Unternehmen


Kurzbeschreibung des Studieninhaltes

Der Master „European Management Studies“ richtet sich an Studierende, die um-fangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet des internationalen Mana-gements, und hier insbesondere im deutsch-französischen Wirtschaftsumfeld, erwerben möchten. Das Programm bietet Studierenden die Möglichkeit:  
  • wichtige Managementkompetenzen in einem internationalen Umfeld mit drei Arbeitssprachen (Französisch, Deutsch, Englisch) zu entwickeln;
  • wertvolle „Soft Skills“ im Rahmen eines mehrsprachigen und multikulturellen Arbeitsumfeldes zu erwerben;
  • eine besonders praxisorientierte Studienausbildung in Kooperation mit dynamischen Unternehmen auf beiden Seiten des Rheins durchzuführen, sowie;dank einer attraktiven Kombination praxisnaher Aspekte der internationalen Welt der Wirtschaft, mit Ansätzen und Erklärungen aus Wissenschaft und Forschung, ein interessantes und auf dem Arbeitsmarkt hochgeschätztes Ausbildungsprofil zu entwickeln.
    Der Studiengang beinhaltet folgende Studieninhalte:  
  • Controlling
  • Finanzwirtschaft
  • Informatik
  • Interkulturelle Kommunikation & Management
  • Internationales Wirtschafts-, Gesellschafts- und Steuerrecht
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Produktionsmanagement
  • Projektmanagement
  • Quantitative Methoden
  • Rechnungswesen
  • Strategisches Management
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsdeutsch, -französisch und -englisch
Die Vorlesungen finden auf Deutsch, Französisch und Englisch statt.

Abschluss Heimathochschule

Master

Abschluss Partnerhochschule

Den Abschluss der Partnerhochschule finden Sie auf der entsprechenden Partnerseite des Studiengangs

Anzahl der Semester an der Heimathochschule

2

Anzahl der Semester an der Partnerhochschule

2

Gesamtstudiendauer in Semestern

4 Semester

Beginn des integrierten Studienganges

im Oktober jeden Jahres an der ESB Reutlingen in Deutschland

Abschlussarbeit

Anfertigung einer Master-Thesis an der EM Strasbourg im 3. und 4. Semester.

Praktikum

Masterjahr 1: Semester 2 = Pflichtpraktikum (mind. 4 Monate) Apprentissage (≠ Praktikum!) Masterjahr 2: Semester 1 = Apprentissage (duales Studium) im wöchentlichen Wechsel mit Vorlesungen Semester 2: = Vollzeit-Apprentissage (duales Studium) im Unternehmen Insgesamt mindestens 12 Monate praktische Tätigkeit in Unternehmen

Studienvoraussetzungen

Bachelorabschluss oder gleichwertig mit mindestens 180 ECTS. Es werden keine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse vorausgesetzt.


Zulassungsverfahren

Onlinebewerbung und Auswahlgespräche


Bewerbungsfrist

EM Strasbourg: 23/05, ESB Business School: 15/07

Erforderliche Sprachkenntnisse

Sehr gute Sprachkenntnisse in allen drei Arbeitssprachen (Deutsch, Französisch und Englisch)


Für den Inhalt des Studienführers online trägt die DFH keine Haftung.