Auswahl löschennur trinationale Studiengänge

Integrierter Studiengang Lehramt Primarstufe

Hochschule

Pädagogische Hochschule Freiburg

Hochschultyp

Fachhochschule

Fachbereichsadresse

KG 2 / 222
Kunzenweg 21
79117 Freiburg

Partnerhochschule/n

Université de Strasbourg


Programmbeauftragte_r

Ansprechpartner_in

Clara Fritz
Tel: +49-(0)7 61 68 25 53
E-Mail: clara.fritz(at)ph-freiburg.de

Fachrichtung

Lehrerbildung

Studienart

Master

Beginn des integrierten Studienganges

nach einem ersten Hochschulabschluss

Semesterbeitrag o. Studiengebühr an deutscher Hochschule

161 Euro pro Semester

Studiengang

Integrierter Studiengang Lehramt Primarstufe

Studienverlauf

Erstes Studienjahr: Pädagogische Hochschule Freiburg

Zweites Studienjahr: INSPE Colmar


Kurzbeschreibung des Studieninhaltes

Der Studiengang richtet sich an angehende GrundschullehrerInnen, die eine Qualifikation für den frühen Fremdsprachenunterricht erhalten möchten. Schwerpunkte sind neben der Fachwissenschaft auch fachdidaktische und erziehungswissenschaftliche Inhalte.

Abschluss Heimathochschule

Master

Abschluss Partnerhochschule

Master

Anzahl der Semester an der Heimathochschule

2

Anzahl der Semester an der Partnerhochschule

2

Gesamtstudiendauer in Semestern

2 Jahre

Beginn des integrierten Studienganges

nach einem ersten Hochschulabschluss

Abschlussarbeit

Masterarbeit in co-tutelle

Besonderheiten

Der Studiengang befähigt nach durchlaufener Masterphase inkl. Vorbereitungsdienst zum Unterrichten an Grundschulen in Baden-Württemberg und in extenso durch Anerkennung der Kultusministerkonferenz in allen deutschen Bundesländern. In Frankreich ist die Lehrbefähigung durch das Bestehen des Concours auf nationaler Ebene gegeben. Durch wiederholte Auslandsphasen, Praktika und durch die Begegnung von Studierenden aus dem anderen Land werden zudem Kompetenzen auf interkultureller Ebene erworben.


Praktikum

M2: Hospitationsphasen in Frankreich ( 2 Wochen) und Deutschland (3 + 4 Wochen)

Studienvoraussetzungen

Absolventinnen und Absolventen des Integrierten Bachelorstudiengangs Lehramt Primarstufe (PH Freiburg – UHA Mulhouse) werden nach Bestehen der Licence in den Masterstudiengang zugelassen. Vor der Aufnahme in den Masterstudiengang werden die Sprachkompetenzen voreiner binationalen Jury geprüft.


Zulassungsverfahren

Bewerbung an der PH Freiburg und an der INSPE Colmar für einen Studienplatz


Bewerbungsfrist

PH: 1. Juni-15. Juli, INSPE: pré-candidature (März/April)

Erforderliche Sprachkenntnisse

C1 (Französisch bzw. Deutsch)


Für den Inhalt des Studienführers online trägt die DFH keine Haftung.