Auswahl löschen

From Immunology to Oncology and vice versa

Forschungsatelier

2010

U Düsseldorf - U Paris 5 / INSERM

Das Hauptziel ist es, die lang bestehende klinische und wissenschaftliche Kollaboration zwischen INSERM U768, Hôpital Necker France und der Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Immunologie, der Kinderklinik in Düsseldorf zu stärken. Beide Zentren kollaborieren seit 2005 in der Behandlung von Patienten nach Gentherapie, dem Austausch von Postdoktoranden und der Neubeschreibung von Immundefizienzsyndromen. Zukünftig geplant ist die Vertiefung der Verbindung onkologischer und immunologischer Expertise insbesondere auf dem Gebiet der NKT Zell Entwicklung, der Entwicklung von murinen SCID Modellen zur Charakterisierung von akuten lymphoblastischen Leukämien. Darüber hinaus soll dieses Atelier eine Plattform für junge Wissenschaftler darstellen, um Kollaborationen aufzubauen und wissenschaftliche und klinische Expertise zu gewinnen und auszubauen.

Letzte Aktualisierung: 17. Mai 2018