Auswahl löschennur trinationale Studiengänge

Physik

Hochschule

Universität des Saarlandes

Hochschultyp

Universität

Fachbereichsadresse

Institut für Experimentalphysik
Campus E 2.6, 3. OG
66123 Saarbrücken

Partnerhochschule/n

Université de Lorraine

Fachbereichsadresse
Laboratoire de Physique et Chimie Théoriques (CNRS UMR 7019)
54506 Vandoeuvre-lès-Nancy Cedex


Drittlandhochschule/n

Université du Luxembourg


Programmbeauftragte_r

Fachrichtung

Mathematik / Physik, Naturwissenschaften / Mathematik / Informatik

Studienart

Bachelor

Beginn des integrierten Studienganges

nach dem Abitur

Studiengang

Physik

Studienverlauf

1.       Jahr: Nancy

2.       Jahr: Luxemburg

3.       Jahr: Saarbrücken


Kurzbeschreibung des Studieninhaltes

Klassische Physikausbildung

Abschluss Heimathochschule

Bachelor

Abschluss Partnerhochschule

Bachelor

Anzahl der Semester an der Heimathochschule

2

Anzahl der Semester an der Partnerhochschule

2

Gesamtstudiendauer in Semestern

3 Jahre

Beginn des integrierten Studienganges

nach dem Abitur

Abschlussarbeit

Forschungsarbeit (Bachelorarbeit), Deutsch, drei Monate

Besonderheiten

Zum Abschluss wird ein gemeinsames Bachelor Zeugnis mit den Abschlüssen der drei Hochschulen vergeben.

 

Anfang Juli findet stets eine Informationsveranstaltung in Nancy statt. Bitte auf der Internetseite des Studiengangs informieren.

 

Der Studiengang hat den Landespreis für Hochschullehre 2008 erhalten.


Praktikum

Im Rahmen des Studiums in den Laboren der Hochschulen Wahlweise auch Industriepraktikum

Studienvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulzulassung


Zulassungsverfahren

Mündl. Gespräch


Bewerbungsfrist

August

Sprachvorbereitung

Sprachkurs studienbegleitend


Erforderliche Sprachkenntnisse

Grundkenntnisse in Französisch


Für den Inhalt des Studienführers online trägt die DFH keine Haftung.