Ausschreibung Weimarer-Dreieck-Preis 2018

Der "Weimarer-Dreieck-Preis" für zivilgesellschaftliches Engagement, der vom Verein Weimarer Dreieck e.V. zum siebten Mal in Kooperation mit dem Oberbürgermeister der Stadt Weimar vergeben werden soll, möchte Kontakte zwischen Jugendlichen aus Frankreich, Polen und Deutschland fördern und somit...

Ausschreibung „Forcheurs Jean-Marie Lehn“-Preis 2018

Mit diesem Preis wird 2018 erneut ein Tandem deutsch-französischer Nachwuchswissenschaftler/-innen der Disziplinen Chemie, Gesundheit oder Pharmakologie für seine herausragende Forschungszusammenarbeit gewürdigt. Das Preisgeld beträgt pro Person 10.000 Euro.

Wissenschaftliche Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung

Um die deutsch-französische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Digitalisierung zu intensivieren, fördert die DFH wissenschaftliche Veranstaltungen zu diesem Thema.

 

Podcast: Welchen Status haben frei zugängliche Bildungsmaterialien an deutschen und französischen Hochschulen?

Jöran Muuß-Merholz, Experte für freie Bildungsmaterialien (Open Educational Resources, OER), im Gespräch mit Perrine de Coëtlogon (Ministerium für Hochschulwesen, Forschung und Innovation, MESRI) und Dr. Stephan Pfisterer (Bundesministerium für Bildung und Forschung, BMBF)

KONGRESS DER DFH 14.-15.12.2017

„Deutsch-französische Hochschulkooperation:

Ein europäisches Modell der Internationalisierung“

In Partnerschaft mit dem Club ParisBerlin

Datum: Donnerstag, 14.12.2017 (14.00-21.00 Uhr)/Freitag, 15.12.2017 (9.00-14.00 Uhr)

Ort: Saarbrücker Schloss