Hochschulrat

Der Hochschulrat legt die Leitlinien für die Deutsch-Französische Hochschule fest.

Darüber hinaus:

  • entscheidet er über die Bedingungen für die Aufnahme von Hochschulen und genehmigt die entsprechenden Übereinkünfte und Mittelzuweisungen;
  • verabschiedet er den Haushalt und genehmigt den Jahresabschluss;
  • erlässt er Richtlinien für eine sorgsame Verwaltung der Haushaltsmittel;
  • bestellt er im Einvernehmen mit den beiden Regierungen je einen deutschen und einen französischen Rechnungsprüfer, die gemeinsam im Rahmen der Vorschriften der Hochschule jährlich die Verwendung ihrer Mittel prüfen und dem Hochschulrat Bericht erstatten;
  • erteilt er nach Prüfung des Berichts der Rechnungsprüfer und einer etwaigen Stellungnahme des Präsidenten diesem Entlastung hinsichtlich der Ausführung des Haushaltsplans;
  • genehmigt er den jährlichen Tätigkeitsbericht des Präsidenten.

 

Mitglieder des Hochschulrates

Präsidium der DFH

Prof. Dr. Olivier Mentz            Präsident der DFH
Prof. Dr. Philippe Gréciano            Vizepräsident der DFH

Vertreter der staatlichen Behörden

Denis Despréaux Ministère de l'Enseignement supérieur, de
la Recherche et de l'Innovation
Peter Greisler Bundesministerium für Bildung und Forschung
Matthieu Peyraud Ministère de l'Europe et des Affaires étrangères
Dr. Susanne Reichrath Kultusministerkonferenz, Staatskanzlei des Saarlandes

Wissenschaftler

4 Vertreter, die von der Versammlung der Mitgliedshochschulen gewählt werden
Prof. Dr. Eva Martha Eckkrammer Universität Mannheim
Prof. Dr. Heike Jaeckels htw saar
Prof. Dr. Christina Stange-Fayos Université Toulouse 2
Dr. Joern Pütz Universität Strasbourg
2 Vertreter der Hochschulrektorenkonferenz (HRK)
Prof. Dr. Katharina Krause       Philipps-Universität Marburg
Prof. Dr. Anne Lequy       Hochschule Magdeburg-Stendal

 

1 Vertreter der Conférence des Présidents d'Universités (CPU)
Prof. Dr. Nathalie Dompnier      Université Lumière Lyon 2
1 Vertreter der Conférence des Directeurs des Ecoles Françaises d'Ingénieurs (CDEFI)
Dr. Pierre Koch       Université de technologie de Troyes

 

Mitglieder aufgrund ihrer Sachkompetenz

Francis Jutand vom Ministère de l'Europe et des Affaires étrangères benannt
Dr. Johanna Kowol-Santen Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Prof. Dr. Alain Beretz vom Ministère de l'Enseignement supérieur, de la Recherche et de l'Innovation benannt
Dr. Christian Thimme Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, die vom Hochschulrat kooptiert werden

Dr. Eduard Kulenkamp Gebr. Pfeiffer SE
Jean-François Rieffel Apec Paris
Xavier Susterac BASF Personal Care and Nutrition GmbH
Daniela Weber-Rey Rechtsanwältin, Mitglied der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex

Ständige Gäste

Stefan Delfs Auswärtiges Amt