(1) Protest und Kulturkritik – Differenzen, Übergänge, Schnittstellen, (2) Kulturkritik und Protest – Formen, Funktionen, interdisziplinäre Perspektiven

Wissenschaftliche Veranstaltungen für Nachwuchswissenschafler (Forschungsateliers, Sommerschulen)

2018

U Koblenz-Landau - U Strasbourg

Die in Deutschland und Frankreich zunehmend zu beobachtenden Protesthaltungen können als Reaktion auf vermeintliche Zumutungen der modernen Kultur verstanden werden. Zugleich scheinen aber Wege einer begründenden Kritik zu fehlen und damit der Weg zu Ressentiments geebnet zu werden. Durch die Gegenüberstellung von Protest und Kulturkritik sollen beide Formen im deutsch-französischen Dialog im Rahmen zweier Forschungsateliers interdisziplinär analysiert und diskutiert werden.

Zusätzliche Informationen:

1) Oktober 2018 Annweiler am Trifels
2) Dezember 2018 Straßburg

Programmbeauftragter (D): Prof. Dr. Christian Bermes

Programmbeauftragter (F): Franck Fischbach

E-Mail: bermes@uni-landau.de

Ansprechpartner: Thomas Matthias Schimmer

E-Mail: schimmer@uni-landau.de

Letzte Aktualisierung: 17. Mai 2018