2. Symposium / Colloque français-allemand (breton-saxon) „Les espaces européens”

Forschungsatelier

2011

TU Chemnitz - U Rennes

Dieses Kolloquium ist das zweite einer Veranstaltungsreihe von Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Bretagne und Sachsens unter der übergreifenden Thematik „Global Challenges for Sustainable Development“.
Mit dem Kolloquium zum Thema „Les espaces européens” werden folgende Ziele
verfolgt: Entwicklung gemeinsamer Projektanträge im Rahmen der europäischen Forschungsförderung, Entwicklung starker wissenschaftlicher Kooperationen zwischen den Einrichtungen beider Regionen im Bereich der Geschichte, der Europastudien und der Wirtschaftswissenschaften; Schaffung von Möglichkeiten für bretonische und sächsische Forscher, ihre Forschungsbereiche besser kennenzulernen, zur Steigerung der Mobilität von Wissenschaftlern und Doktoranden; Entwicklung neuer und ausgeweiteter Beziehungen zwischen den bretonischen und sächsischen Hochschuleinrichtungen.

Letzte Aktualisierung: 17. Mai 2018