Auswahl löschen

Jahrestagung des französischen Germanistenverbands AGES „Gewalt und Radikalität“

Wissenschaftliche Veranstaltungen für wissenschaftlichen Nachwuchs (Forschungsateliers, Sommerschulen)

2022

U Potsdam - U Bordeaux

Die Jahrestagung der AGES wird sich im Rahmen eines multidisziplinären deutsch-französischen Dialogs mit dem Thema „Gewalt und Radikalität“ auseinandersetzen. Den Organisator*innen ist es dabei ein besonderes Anliegen, Beiträge junger Wissenschaftler*innen zu fördern. Der Kongress bietet auch Gelegenheit, eine Bestandsaufnahme der Internationalisierung der Germanistik in Europa und der in diesem Zusammenhang angebotenen binationalen und trinationalen Studiengänge zu machen.

Webseite: https://ages2022.sciencesconf.org/

Zusätzliche Informationen:

01. - 03.06.2022, Bordeaux

Programmbeauftragter (D): Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D'Aprile

Programmbeauftragter (F): Tristan Coignard

Telefon: +49 331 977-1156

E-Mail: daprile@uni-potsdam.de

Ansprechpartner: Ines Briesemeister

Telefon: +49 331 977-1397

E-Mail: ines.briesemeister@uni-potsdam.de

Letzte Aktualisierung: 15. Mai 2022