Auswahl löschennur trinationale Studiengänge

Engineering von komplexen Systemen

Hochschule

Technische Universität Braunschweig

Hochschultyp

Technische Universität

Fachbereichsadresse

Institut für Mikrotechnik
Alte Salzdahlumer Str. 203
38124 Braunschweig

Partnerhochschule/n

Université de Technologie de Compiègne

Fachbereichsadresse
Laboratoire Roberval UMR 7337 - Département GSM
CS 60319
60203 Compiègne Cedex


Ansprechpartner_in

Ann-Kathrin Klein
Tel: +49 531 391 9748
E-Mail: ann-kathrin.klein(at)tu-braunschweig.de

Fachrichtung

Ingenieurwissenschaften / Architektur, Maschinenbau / Mechatronik / Werkstofftechnik / Materialwissenschaften

Studienart

Doktorgrad

Studiengang

Engineering von komplexen Systemen

Studienverlauf

Sie erbringen insgesamt 60 CP an der UTC. Diese werden für den Master of Science an der TU BS anerkannt. In den Auslandsaufenthalt können Praktika integriert werden. Ihre Abschlussarbeit schreiben Sie wahlweise in Deutschland oder an der Gastuniversität, sie wird an beiden Hochschulen anerkannt. Ihr Studium verlängert sich nicht.

Im Anschluss an den Doppelmaster ist eine von beiden Universitäten betreute Promotion möglich. Im Rahmen dieses Programms verbringen Sie bis zu 18 Monaten an der UTC. Für den Zeitraum des Auslandsaufenthalts erhalten Sie ebenfalls ein Stipendium der Deutsch-Französischen Hochschule.


Kurzbeschreibung des Studieninhaltes

Seit 2000 bieten die UTC und die Fakultät für Maschinenbau der TU Braunschweig ein Doppelabschlussprogramm für alle Masterstudiengänge an.

Abschluss Heimathochschule

Doktorgrad

Abschluss Partnerhochschule

Den Abschluss der Partnerhochschule finden Sie auf der entsprechenden Partnerseite des Studiengangs

Anzahl der Semester an der Heimathochschule

Master: 2; Promotion: > 18 Monate

Anzahl der Semester an der Partnerhochschule

Master: 2; Promotion: 18 Monate

Gesamtstudiendauer in Semestern

Master: 4; Promotion: > 3 Jahre

Bewerbungsfrist

Für die Masterphase: 30.01. jeden Jahres; Promotion: Initiativbewerbung möglich

Sprachvorbereitung

An beiden Universitäten werden auf den Auslandaufenthalt vorbereitende Sprachkurse angeboten.


Erforderliche Sprachkenntnisse

B2-Französisch- und Deutschkenntnisse


Für den Inhalt des Studienführers online trägt die DFH keine Haftung.