Auswahl löschen

Wirtschaftsingenieurwesen

Hochschule

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

Hochschultyp

Fachhochschule

Fachbereichsadresse

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Moltkestr. 30
76133 Karlsruhe

Partnerhochschule/n

EPF École d’Ingénieur-e-s

Fachbereichsadresse
Responsable Adjointe du Département International
3 bis Rue Lakanal
92330


Ansprechpartner_in

Fachrichtung

Ingenieurwissenschaften / Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen

Studienart

Master

Semesterbeitrag o. Studiengebühr an deutscher Hochschule

160, 70 (Stand WS 19/20)

Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

Studienverlauf

1. – 4. Semester Hochschule Karlsruhe
5. + 6. Semester EPF
7. Semester Stage Élève Ingénieur
8. Semester Hochschule Karlsruhe (B. sc.)
9. Semester EPF
10. Semester Hochschule Karlsruhe
11. Semester Master Thesis


Kurzbeschreibung des Studieninhaltes

Besonders gute Studierende des Bachelor Studiengangs "Wirtschaftsingenieurwesen" der Hochschule Karlsruhe haben durch dieses Programm die Möglichkeit, an einem Doppelabschlussprogramm mit der Ecole d’ingénieur-e-s (EPF) in Frankreich teilzunehmen. Sie können auf diese Weise Ihr Profil um eine umfassende internationale Erfahrung erweitern und darüber hinaus einen zusätzlichen vollwertigen Abschluss einer renommierten Ingenieurshochschule aus Frankreich erlangen.

Abschluss Frankreich

Master

Studiendauer in Semestern

11

Anzahl der Semester an der Heimathochschule

6

Abschluss

Master

Abschlussarbeit

Master Thesis / Thèse

Praktikum

Stage Élève Ingénieur im 7. Semester

Studienvoraussetzungen

Zulassung zum Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen


Zulassungsverfahren

Um nach dem 4. Semester das Doppelabschlussprogramm zu beginnen müssen KandidatInnen eine Note von 2,5 oder besser im Grundstudium nachweisen, sowie Französischkenntnisse auf B2 Niveau


Bewerbungsfrist

28.02. für den Wechsel in das folgende und erste WS an der EPF

Sprachvorbereitung

Wahrnehmung von Kursen A1-B2 am Institut für Fremdsprachen (IFS) der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft


Erforderliche Sprachkenntnisse

Französischkenntnisse auf B2 Niveau bei Start der Auslandsphase im 5. Semester


Besonderheiten

Studierende können sich nach dem Grundstudium für ein Doppelabschlussprogra


Für den Inhalt des Studienführers online trägt die DFH keine Haftung.