Geförderte Veranstaltungen (ab 2016)

Wissenschaftliche Veranstaltungen 2020

Termin / Ort Thema Antragsteller Ansprechpartner
2020 Frankfurt/Main Transferprozesse und Lerndynamiken Goethe-Universität Frankfurt am Main / Université de Strasbourg / Universität Luxemburg (LUX) Prof. Dr. Jürgen Erfurt / Mme Christine Hélot / Prof. Dr. Gabriele Budach

Wissenschaftliche Veranstaltungen 2019

Termin / Ort Thema Antragsteller Ansprechpartner
2019 Luxembourg Methodologien, Werkzeuge und Kontexte Goethe-Universität Frankfurt am Main / Université de Strasbourg / Universität Luxemburg Prof. Dr. Jürgen Erfurt / Mme Christine Hélot / Prof. Dr. Gabriele Budach
17.01.- 18.01.2019 Berlin „Laien im Recht “ Sozial- und
geisteswissenschaftliche Perspektiven
im deutschsprachigen und frankophonen
Wissenschaftskontext
Universität Magdeburg / Centre Marc Bloch Berlin Dr. Ulrike Zeigermann / M. Andreas Kretschmann
Mars 2019 / März 2019 Günzburg A tri-national consortium on amyotrophic lateral sclerosis and fronto-temporal dementia Universität Ulm / INSERM de Strasbourg Prof. Dr. Ludolph Albert / M. Luc Dupuis
30.05. - 02.06.2019 Clermont-Ferrand Die Literatur und die Erfahrung des Anderen - ästhetische Strategien und Vermittlung angesichts von Kreuzungspunkten der französischen, algerischen und deutschen Geschichte Universität Regensburg / Université Clermont-Auvergne Prof. Dr. Isabellea von Treskow / Mme Catherine Milkovitsch-Rioux
2018 (3 Tage) Paris / 2019 (3 Tage) Köln Sprache und dynamische Repräsentation: Artikulatorische Phonologie und Prosodie Universität zu Köln / Université Paris Diderot / Universidad de Navarre (ES) Dr. Anne Hermes / Mme Iona Chitoran / Mark Gibson
Juli 2019 (3 Tage) Saint-Étienne Al for Industry 4.0: models and technologies Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn / Université Jean Monnet Prof. Dr. Jens Lehmann / M. Pierre Maret
10. - 16.09.2018 Rom, Italien / 09. - 15.09.2019 Paris Europa als Raum der Garantie und des Schutzes von Individualrechten - Privatautonomie und Grundrechte / - Das Gleichbehandlungsrecht ( September 2019) Humboldt Universität zu Berlin / Université Paris II Panthéon Assas / La Sapienza, Università di Roma (IT) Prof. Dr. Stefan Grundmann / M. Armel Le Divellec / Mme Laura Moscati
24.09. - 27.09.2019 Bucarest, Rumänien DIREPA – Diskursanalysemethoden von Onlinemedien Europa-Universität Flensburg / Université de Cergy-Pontoise / École Nationale d'Études Politiques et Administratives Bucarest (RO) Prof. Dr. Hedwig Wagner / Mme Luciana Radut-Gaghi / Denisa Oprea

Wissenschaftliche Veranstaltungen 2018

Termin / Ort Thema Antragsteller Ansprechpartner
2018 Cergy-Pontoise / Paris (Datum wird noch bekanntgegeben) City logistics and smart cities issues Handelshochschule Leipzig Graduate School of Management / Université Cergy-Pontoise Prof. Dr. Iris Hausladen / M. Laurent Guihéry
2018 (3 Tage) Paris / 2019 (3 Tage) Köln (Daten werden noch bekanntgegeben) Sprache und dynamische Repräsentation: Artikulatorische Phonologie Universität zu Köln / Université Paris Diderot / Universidad de Navarre (ES) Dr. Anne Hermes / Mme Iona Chitoran / Mark Gibson
15. - 16.12.2017 Würzburg / 19. - 20.01.2018 Paris Auf dem Weg zu einem europäischen Haftungsrecht? Rechtsvergleichendes Seminar zur Privat- und Wirtschaftsrechtsvergleichung Julius-Maximilians-Universität Würzburg / Université Paris II Panthéon Assas Prof. Dr. Florian Bien / M. Jean-Sébastien Borghetti
02.2018 / 06.2018 (je 2 Tage) Lebenswege und das Aushandeln von Zugehörigkeiten von Nachkommen aus Zuwanderungsfamilien. Eine qualitative vergleichende Studie zum Einfluss von Politik auf zwei Generationen in den Ballungsräumen von Straßburg und Frankfurt am Main Goethe-Universität Frankfurt am Main / Université de Strasbourg Prof. Dr. Ursula Apitzsch / Catherine Delcroix
02. - 16.02.2018 Gandhinagar, Indien Nationale Sicherheit und Verteidigung, eine Analyse der Rechtslage in Deutschland, Frankreich und Indien Universität Potsdam / Université Paris Ouest Nanterre La Défense / Gujarat National Law University (IN) Prof. Dr. Norman Weiss / M. Régis Lanneau / M. Bimal Patel
06. - 13.02.2018 Paris Non-coding genome Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Institut Curie Prof. Dr. Sven Diederichs / M. Antonin Morillon / Marina Pinskaya
13. - 16.02.2018 Rovaniemi, Finnland Gateway to the Arctic Alter Wegner Institut für Polar- und Meeresforschung / Université de Versailles Saint-Quentin-en-Yvelines / University of Lapland (FIN) Dr. Renate Treffeisen / M. Jan Borm / Dr. Anne Stammler-Gossmann
14. - 17.02.2018 Paris Spiele und Wettkämpfe in mittelalterlichen Gesellschaften Deutsches Historisches Institut Paris / Institut franco-allemand de sciences historiques et sociales Dr. Vanina Kopp / M. Pierre Monnet
03.2018 (2 Tage) / 11.2018 (3 Tage) Paris Fidelio von Beethoven. Kulturtransfer, Verbreitung, Aneignungen - vom 1798 bis ins 21. Jahrhundert Beethoven-Haus, Beethoven-Archiv Bonn / EHESS Paris Prof. Dr. Christine Siegert / M. Patrice Veit
14. - 16.03.2018 Réduit, Mauritius Die verfassungsrechtliche Entwicklung in Mauritius aus Anlass des 50. Jahrestags der Unabhängigkeit im Jahre 2018 Universität Potsdam / Université Paris Ouest Nanterre La Défense / Université de la Réunion / University of Mauritius (MUS) Prof. Dr. Götz Schulze / Mme Stephanie Rohlfing-Dijoux / M. Jacques Colom / M. Hambyva Rajen Narsinghen
18. - 23.03.2018 Les Houches Fluorescence markers for advanced microscopy: from photophysics to biology Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie Marburg / Université Grenoble Alpes Dr. Ulrike Endesfelder / M. Dominique Bourgeois
22. - 24.03.2018 Valenciennes Kulturbedingte Fehler in der Übersetzung Westsächsische Hochschule Zwickau / Université de Valenciennes et du Hainaut-Cambrésis / Université de Mons (BE) Prof. Dr. Nadine Rentel / Mme Stephanie Schwerter / M. Alain Piette
Frühling 2018 Antrema, Madagaskar Partizipatives Monitoring der Dynamik der Trockenformationen des NAP-Antrema: Werkzeuge für Schutz und Entwicklung Universität Hamburg / Muséum National d'Histoire Naturelle / Université d'Antananarivo (MG) Prof. Dr. Jörg Ganzhorn / M. Bernard Riera
04.2018 (2Tage) Straßburg / 12.2018 (1 Tag) Freiburg Upper Rhine Immunology Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Université de Strasbourg Prof. Dr. Reinhard Voll / Mme Anne-Sophie Korganow
01.04.2018 - 31.03.2020 Strasbourg Sprachliche Heterogenität im Spiegel von methodischen und interkulturellen Repräsentationen Goethe-Universität Frankfurt am Main / Université de Strasbourg / Universität Luxemburg (LUX) Prof. Dr. Jürgen Erfurt / Mme Christine Hélot / Prof. Dr. Gabriele Budach
04. - 05.04.2018 Roscoff  Annual Workshop IRTG 1627 Leibniz- Universität Hannover / École Normale Supérieur (ENS) Paris Saclay Dr. Christian Weißenfels / M. David Néron
05. - 06.04.2018 Paris Kirchliche Räume und weltliche Herrschaften. Definitionen, Modelle und Konflikte in Kontaktzonen (9.–13. Jahrhundert) Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte / Université Paris-Est Marne-la-Vallée Dr. Jessika Nowak / M. Jens Schneider
08. - 14.04.2018 Marrakesch (Marokko) Tribology Today - From Research Labs to Industry Karlsuher Institut für Technologie (KIT) / Institut national des sciences appliquées de Lyon (INSA) / École nationale des sciences appliquées de Marrakech (ENSA) (MA) Prof. Dr. Wolfgang Seemann / M. Benyebka Bou-Saïd / Mme Fatima Bouyahia
15. - 21.04.2018 Cagèse, Korsika Symmetrie-Methoden in der Festkörpermechanik und Strömungsmechanik TU Darmstadt / Université de Lorraine Prof. Dr.-Ing. habil. Martin Oberlack / M. Jean-François Ganghoffer
26. - 27.04.2018 Stuttgart Darstellungen und interdisziplinäre Ansätze zu den deutsch-französischen Fraternisierungen in neuzeitlichen Konflikten (1813-1945) Universität Stuttgart / Université Paris-Sorbonne Prof. Dr. Wolfram Pyta / M. Paul Maurice
05.2018 (3 Tage) Paris Historische Perspektiven auf den Neoliberalismus: Politische Ökonomie seit 1970 Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln / Fondation nationale des sciences politiques, Paris / Polish Academy of Sciences Warsaw (PL) Prof. Dr. Jens Beckert / Mme Jenny Andersson / Dr. Marcin Serafin
05.2018 (3 Tage) Paris / 11.2018 (3 Tage) Berlin Galerien, Museen und Kunstsammler von 1900 bis heute TU Berlin / Centre Georg Simmel, EHESS Dr. Dorothee Wimmer / Mme Denise Vernerey-Laplace
03. - 04.05.2018 Nürnberg 4. Workshop Ökonomie der Migration Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit (BA) / Centre d'Études et de Recherches sur le Développement International (CERDI) / Université Clermont-Auvergne / Centre national de la recherche scientifique (CNRS) Dr. Steffen Sirries / Mme Simone Bertoli
07. - 11.05.2018 Cargèse, Korsika 4th BCD International School on High-Energy Physics TU Dortmund / Université Clermont Auvergne / Università di Bologna (IT) Prof. Dr. Kevin Kröninger / M. Jean Orloff / Prof. Angelo Carbone
24. - 25.05.2018 Nantes Repräsentation und Erinnerung der Migration Justus-Liebeig-Universität Gießen / Université de Nantes Prof. Dr. Bettina Barboutie-Séverin / Mme Gwénola Sebaux
31.05. - 02.06.2018 Frankfurt am Main Städte im Krieg, moderne Urbanität im Konflikt (1800-1914) Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main / Institut franco-allemand de sciences historiques et sociales Dr. Frank Estelmann / Dr. Aurore Peyroles
07.06. - 08.06.2018 Frankfurt am Main Die Universität und das Politische. Professoren, Studierende und Staatsbehörden in Europa (1848-1945) Universität Heidelberg / Institut franco-allemand Herr Julius Gerbracht / M. Antonin Dubois
07. - 09.06.2018 Reims Deutsch-Französisches Doktorandenseminar zur Rechtsvergleichung im öffentlichen Recht, Völkerrecht und Europarecht Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer / Université Paris I / Université de Strasbourg / Université de Reims Champagne-Ardenne / Università degli studi di Milano (IT) Prof. Dr. Karl-Peter Sommermann / Prof. Dr. Johannes Masing / M. David Capitant / Mme Catherine Haguenau-Moizard / Prof. Dr. Thomas Hochmann / Mme Galetta Diana-Uriana
11. - 13.06.2018 Paris Publizieren in internationalen Fachzeitschriften - Perspektiven deutscher und französischer Wissenschaftler ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin / ESCP Europe Business School Paris Dr. Houdou Basse Mama / M. Hervé Laroche
19. - 26.06.2018 Carcans European summer school on scattering methods applied to soft condensed matter Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf / Université de Montpellier Prof. Dr. Stefan Egelhaaf / M. Julian Oberdisse
25. - 27.06.2018 Florenz, Italien Recht und Kultur: Interdisziplinäre Betrachtung der Sterbebegleitung Universität Potsdam / Université Paris Ouest Nanterre La Défense Prof. Dr. Uwe Hellmann / Mme Stephanie Rohlfing-Dijoux
25. - 29.06.2018 Straßburg Strasbourg Summer School in Chemoinformatics 2018 Universität Bonn / Université de Strasbourg Prof. Dr. Jürgen Bajorath / M. Alexandre Varnek
23. - 24.06.2018 Chamonix PYRN (Permafrost Young Researcher Network) Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) / Université Savoie Mont Blanc (USMB) Prof. Dr. Hugues Lantuit / M. Philip Deline
25. - 29.06.2018 Berlin MyoGrad Sommerschule für Myologie Charité Universitätsmedizin / Université de Versailles-Saint-Quentin-en-Yvelines Prof. Dr. Simone Spuler / M. Helge Amthor
26.06. - 05.07.2018 Vilnius, Litauen Krise des Rechts in der EU und ihren Mitgliedsländern Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main / Université Paris Ouest Nanterre La Défense / Université de Vilnius (LT) Prof. Dr. Klaus Günther / Mme Soazick Kerneis / M. Otmar Seul
27.06. - 29.06.2018 Berlin Die Aufnahme gefährdeter Forschender - Stand der Forschung und Zukunftsperspektiven Centre Marc Bloch Berlin / Université Paris Nanterre Prof. Dr. Catherine Goussef / M. Pascale Laborier
Sommer 2018 (Datum wird noch bekanntgegeben) Mainz Der Eid Johannes-Gutenberg-Universität zu Mainz / Université de Bourgogne Prof. Dr. Olaf Müller / M. Fritz Taubert
02. -07.07.2018 Péronne, Somme, Nieuport (Belgien), Aisne Die Umweltgeschichte des Ersten Weltkriegs Ruprecht-Karls-Universität / EHESS Paris / Centre international de recherche de l’Historial de la Grande Guerre Prof. Dr. Cord Arendes / M. Julien Blanc / Mme Stéphane Audoin-Rouzeau
02. - 27.07.2018 Les Houches Gravitationswellen. Physik und Astronomie Albert Einstein Institut Hannover, Universität Hannover / Ecole de Physique des Houches, Université Grenobles-Alpes Prof. Dr. Bruce Allen / M. Pierre-François Cohadon
06. - 07.07.2018 Metz LOGOS 2018: Gedächtnis und technische Wende Universität Trier / Université de Lorraine Prof. Dr. Christian Jansen / Mme Françoise Lartillot
07. - 21.07.2018 Couches Computational an Mathematical Modeling of Cognition Universität Mannheim / Université de Bourgogne-Franche-Comté Prof. Dr. Arndt Bröder / M. Robert M. French
08. - 13.07.2018 Mittelwihr, Elsass Non-equilibrium phenomena in soft matter science Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Université de Strasbourg Prof. Dr. Günter Reiter / M. Jörg Baschnagel
09.07. - 12.07.2018 Lyon Nanofluidics in Physics and Biology 2018 Jacobs University Bremen / École Normal Supérieure (ENS) de Lyon Prof. Dr. Mathias Winterhalter / M. Fabien Montel
11. - 13.07.2018 Paris Neue Arbeiten zur Zeitgeschichte Institut für Zeitgeschichte München / Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn / Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Université Paris-Sorbonne Prof. Dr. Andreas Wirsching / Prof. Dr. Joachim Scholtyseck / Prof. Dr. Andreas Rödder / Mme Hélène Miard-Delacroix
16. - 27.07.2018 Berlin Zwischen Heftklammer un Betriebssoftware: Bürokratische Technologien und soziale Beziehungen in afrikanischen Arbeitswelten Humboldt-Universität zu Berlin / Institut des mondes africains (IMAF) Prof. Dr. Andreas Eckert / Mme Séverine Awenengo Dalberto
29.07. - 03.08.2018 Bayern DRIVE-ME: Intelligent Cars on Digital Roads TU München / EURECOM Prof. Dr. Andreas Herkersdorf / M. Jérôme Härri
19. - 26.08.2018 Montpellier Young ERME Summer School (YESS) TU Dortmund / Université de Montpellier Prof. Dr. Susanne Prediger / Mme Viviane Durand-Guerrier
22.08. - 07.09.2018 Mulhouse Die Brücke Hochschule Offenburg / Alsace Tech M. Jean Pacevius / Mme Marie Wolkers
02. - 07.09.2018 Moulin d'Andé, Normandie Digital Humanities und jüdische Geographie Europas - Perspektiven für eine Neubearbeitung der mittelalterlichen jüdischen Geschichte vor 1300 Hochschule für jüdische Studien Heidelberg / Institut national universitaire Champollion Prof. Dr. Johannes Heil / Mme Juliette Sibon
27.08. - 21.09.2018 Les Houches Active Matter and Non-Equilibrium Statistical Physics Forschungszentrum Jülich GmbH / École de Physique des Houches / Syracuse University (USA) Prof. Dr. Gerhard Gompper / Mme Anny Glomot / Prof. M. Christina Marchetti
10. - 16.09.2018 Rom, Italien / 09. - 15.09.2019 Paris Europa als Raum der Garantie und des Schutzes von Individualrechten - Privatautonomie und Grundrechte / - Das Gleichbehandlungsrecht ( September 2019) Humboldt Universität zu Berlin / Université Paris II Panthéon Assas / La Sapienza, Università di Roma (IT) Prof. Dr. Stefan Grundmann / M. Armel Le Divellec / Mme Laura Moscati
17. - 19.09.2018 Pristina, Kosovo 21. - 23.09.2018 Skopje, Mazedonien 24. - 26.09.2018 Belgrad, Serbien Die Balkanstaaten und ihr Verhältnis zur EU und regionalen internationalen Organisationen: Perspektiven der Annäherung Westfälische Wilhelms Universität Münster / Université Paris Nanterre / Universität St. Kyrill und Method, Skopje (MK) Prof. Dr. Niels Petersen / Mme Kerstin Peglow /Mme Clémentine Boris / M. Otmar Seul
24. -29.09.2018 Heidelberg Spektroskopie Berechnungen von Quantenmaterialien - Praxis und Theorie Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg / CNRS Prof. Dr. Maurits W. Haverkort / Mme Amélie Juhin
23.09. - 27.09.2018 Straßburg tRNA at the road Universität Leipzig / CNRS Alsace Prof. Dr. Marion Mörl / M. Philippe Giégé / M. Laurence Drouard
26. - 28.09.2018 Cergy-Pontoise DIREPA - Europa-Mediendiskursanalyse Europa-Universität Flensburg / Université de Cergy-Pontoise / École Nationale d'Études Politiques et Administratives Bucarest (RO) Prof. Dr. Hedwig Wagner / Mme Luciana Radut-Gaghi / Denisa Oprea
26.09 - 27.09.2018 Strasburg Le principe d’autodétermination un siècle après le traité de Versailles : d’hier à aujourd’hui – et demain ? Goethe-Universität Frankfurt am Main / Université de Strasbourg Dr. Matthias Goldmann / Mme Andrea Hamann et M. Emanuel Castellarin
26.09. - 28.09.2018 Emmetten (CH) 32nd Rhine-Knee Regiomeeting in Structural Biology Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / CNRS Délégation Alsace / Paul-Scherrer-Institut Prof. Dr. Oliver Einsle / M. Claude Sauter / M. Vincent Olieric
Oktober 2018 Arnweiler am Trifels Protest und Kulturkritik - Differenzen, Übergänge, Schnittstellen Universität Koblenz-Landau / Université de Strasbourg Prof. Dr. Christian Bermes / M. Franck Fischbach
07. - 12.10.2018 Elsass International School and Synchrotron Radiation and Magnitism Karlsruher Institut für Technologie / Institut de Physique et Chimie des Matériaux de Strasbourg Prof Dr. Wulf Wulfhekel / M. Fabrice Scheurer
08. - 13.10.2018 Bibracte MOSAICnet 2018 : Networks in Archaeological Research Christian-Albrechts-Universität zu Kiel / ENS Paris PD Dr. habil. Oliver Nakoinz / Mme Katherine Gruel
11.10. - 13.10.2018 Strasbourg Solidarität denken und praktizieren: Frankreich, Deutschland, Europa und die Welt im 19. und 20. Jahrhundert Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf / Université de Strasbourg / Université de Genève Prof. Dr. Guido Thiemeyer / Mme Catherine Maurer / Prof. Dr. Mathias Schulze
17.10. - 19.10.2018 Saarbrücken Emotionen, Politik und Medien in der Zeitgeschichte. Ein interdisziplinärer deutsch-französischer Vergleich im Rahmen einer europäischen Emotionsgeschichte Universität des Saarlandes / Sorbonne Université Prof. Dr. Dietmar Hüser / Mme. Hélène Miard-Delacroix
25.10. - 27.10.2018 Erfurt Ziviler Ungehorsam von den 60er Jahren bis heute. Ein transnationaler Blick auf Deutschland, Frankreich und Polen Universität Erfurt /Université Paris 3 - Sorbonne Nouvelle Prof. Dr. Susanne Rau / Mme Alice Volkwein
29.10. - 31.10.2018 Regensburg Die Literatur und die Erfahrung des Anderen - ästhetische Strategien und Vermittlung angesichts von Kreuzungspunkten der französischen, algerischen und deutschen Geschichte Universität Regensburg / Université Clermont Auvergne Prof. Dr. Isabella von Treskow / Mme Catherine Milkovitsch-Rioux
12. - 14.11.2018 Tours  Neubelebung der Europäischen Union? Integration, Desintegration und Umstrukturierung aus deutsch-französischer Sicht. Ruhr-Universität Bochum / Université de Tours Prof. Dr. Adelheid Puttler / M. Anne Jeannot
15.11. - 17.11.2018 Toulouse Théâtre, peinture et photographie à l'épreuve de l'intermédialité dans l'espace franco-allemand (XIXE-XXIE siècles) Johannes Gutenberg Universität Mainz / Université Toulouse 2 - Jean Jaurès / Université de Strasbourg Prof. Dr. Friedemann Kreuder / Mme Hilda Inderwildi / M. Emmanuel Béhague
28.11. - 30.11.2018 Cologne 3rd MPItM-Labex ARBRE Workshop on
Plant-Fungal interactions
Universität zu Köln / Laboratoire d'Excellence ARBRE, INRA Nancy / Utrecht University Dr. Stephan Wawra und Dr. Johana Misas-Villamil / Mme Claire Veneault-Fourrey / Dr. Ronnie de Jonge
16.12. - 20.12.2018 Obergurgl (AUT) Structure and Function of Genomes in Homeostasisand Disease Universitätsmedizin Göttingen / Université de Strasbourg / Innsbruck Medical University Prof. Dr. Steven Johnsen / M. Joern Pütz / Zlatko Trajanoski
Dezember 2018 Straßburg Kulturkritik und Protest - Formen, Funktionen, interdisziplinäre Perspektiven Universität Koblenz-Landau / Université de Strasbourg Prof. Dr. Christian Bermes / M. Franck Fischbach

Wissenschaftliche Veranstaltungen 2017

Termin / Ort Thema Antragsteller Ansprechpartner
10. - 13.01.2017 13. - 17.03.2017 Paris Resonances: Geometric Scattering and Dynamics Universität Paderborn / Université de Lorraine Prof. Dr. Joachim Hilgert / Angela Pasquale
März 2017, 2 Tage Paris Der Eid Johannes-Gutenberg-Universität zu Mainz / Université de Bourgogne Prof. Dr. Olaf Müller / M. Fritz Taubert
13. - 25.03.2017 Les Houches Biology at different scales : interplay between physics and integrative biology Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie, Göttingen / Université Grenoble Alpes - École de Physique des Houches Prof. Dr. Reinhard Jahn / Mme Eva Pebay-Peyroula
28. - 31.03.2017 Lille Interdisziplinäre Betrachtungen zu der vom Museum Louvre-Lens organisierten Austellung « Les frères Le Nain » Technische Universität Berlin / Universität Bayreuth / CNRS, Lille3 / Université de Strasbourg / Universität Wien (AT) Prof. Dr. Hubert Knoblauch / Prof. Dr. Bernt Schnettler / M. Mathias Blanc / M. Martial Guédron / Prof. Dr. Raphael Rosenberg
03. - 07.04.2017 Cargèse 3rd BCD International School on High-Energy Physics Technische Universität Dortmund / Laboratoire de Physique Corpusculaire (LPC), Aubière /Alma Mater Studiorum - Università di Bologna (IT) Prof. Dr. Kevin Kröninger / M. Jean Orloff / Prof. Angelo Carbone
26. - 27.04.2017 Freiburg Rheumatoide Arthritis und Sjögren-Syndrom Universitätsklinikum Freiburg, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Université de Strasbourg Prof. Dr. med. Reinhard E. Voll / Mme Anne-Sophie Korganow
11. - 13.05.2017 Wien, Österreich Das Obszöne als politisches Performativ Maximilian Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf / Université de Nantes / Universität Wien (AT) Prof. Dr. Reinhold Görling / Mme Elisabeth Kargl / Dr. Vrääth Öhner
11. - 13.05.2017 Lyon Deutsch-französische Kulturbeziehungen Universität des Saarlandes / CEGIL, Université de Lorraine Prof. Dr. Christoph Vatter / M. Ulrich Pfeil
18. - 20.05.2017 Montpellier Emigration und Mythos: der Umgang mit dem kulturellen Erbe des deutsch-sprachigen Raums im Exil (1933-1945) Universität Rostock / Université Paul-Valéry Montpellier 3 Prof. Dr. Yves Bizeul / Mme Andrea Chartier-Bunzel
22. - 28.05.2017 Abidjan, Grand-Bassam und Banco, Elfenbeinküste Menschenrechte, welche Bilanz und welche Ausstrahlung für eine nachhaltige Entwicklung ? Die Rechtsprechung als Vektor einer nachhaltigen Entwicklung. Die Rechtsstaatlichkeit: ein endloses Ziel auf dem Weg zur nachhaltigen Entwicklung Universität Potsdam / Université Paris Ouest Nanterre La Défense / Université Félix Houphouët Boigny d'Abidjan (CI) Prof. Dr. Tilmann Bezzenberger / Mme Stéphanie Dijoux / Prof. Bi Oula Joachim Kassia
22 - 28.05.2017 Neapel, Italien Die Grundrechte im Strafvollzug auf dem Prüfstand Universität Potsdam / Université Paris Ouest Nanterre La Défense / Università Federico II Napoli (IT) Prof. Dr. Uwe Hellmann / Mme Raphaële Parizot / Prof. Alberto Lucarelli
01. - 02.06.2017 Berlin Zeitgenössische Kunst, Geistes- und Sozialwissenschaften: Konfrontationen, Dialog und Missverständnisse Centre Marc Bloch Berlin / EHESS Paris / Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris / École française d'Athènes (GR) Prof. Dr. Catherine Gousseff / M. Pascal Dubourg Glatigny / Dr. Julia Drost / Dr. Anastassiadis Tassos
08. - 09.06.2017 Frankfurt am Main Arbeit und Familie in der ständischen Gesellschaft. Interdisziplinäre Perspektiven im interkulturellen Dialog Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte Frankfurt am Main / Institut Franco-Allemand/Sciences Historiques et Sociales (IFRA/SHS) / Goethe-Universität Frankfurt am Main Laila Scheuch / Mme Audrey Dauchy
08. - 09.06.2017 Münster Die aktuellen Tendenzen der mediävistischen Forschung in Frankreich Westfälische Wilhelms-Universität Münster / École Pratique des Hautes Études Paris Dr. Georg Jostkleigrewe / M. Stéphane Péquignot
08.-10.06.2017 Nantes Maschinen Universität Osnabrück / Université de Nantes Prof. Dr. Christoph König / Mme Elisabeth Kargl
08.-10.06.2017 Saarbrücken Intermediality in the Age of Enlightenment Universität Landau / Université Paris Diderot Prof. Dr. Dr. Hans-Peter Wagner / M. Frédéric Ogée
06. - 23.06.2017 Montigny, Creteil, Paris Myograd Summer School for Myology Universitätsmedizin Berlin Charité / Université de Versailles Saint Quentin en Yvelines Univ.-Prof. Dr. med. Simone Spuler / M. Helge Amthor
19. - 23.06.2017 Luxemburg Third European Tangible Interaction Studio (ETIS) Universität des Saarlandes / ESTIA Institute of Advanced Industrial Technologies, Bidart / Luxembourg Institute of Science and Technology Prof. Dr. Jürgen Steimle / Mme Nadine Couture / Mrs Dimitra Anastasiou
27.06. - 05.07.2017 Vilnius, Litauen Ist Europa noch zu retten? Die Zukunft des Raumes der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts Goethe-Universität Frankfurt am Main / Université Paris Ouest Nanterre La Défense / Universität Vilnius (LTU) Prof. Dr. Klaus Günther / Mme Kerneis Soazick / Prof. Dr. Tomas Davulis
28. - 29.06.2017 Athen, Griechenland Der Archipel des Wissens und der Menschen Centre Marc Bloch Berlin / EHESS Paris / Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris / École française d'Athènes (GR) Prof. Dr. Catherine Gousseff / M. Pascal Dubourg Glatigny / Dr. Julia Drost / Dr. Anastassiadis Tassos
Juli/August 2017, 6 Tage Berlin Self-assembled Structures with Functional Properties Technische Universität Berlin / Université de Montpellier Prof. Dr. Michael Gradzielski / M. Thomas Zemb
01. - 07.07.2017 Paris Geeint in Vielfalt? Europäische Perspektiven Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn / Université Paris-Sorbonne / Uniwersytet Warszawski Warschau (PL) Prof. Dr. Wolfram Hiltz / Mme Martine Dalmas / Mr Wiesław Kroker
02. - 07.07.2017 Mittelwhir SoMaS School 2017 – Organic Electronics: Correlations between Structure and Electronic Properties Universität Freiburg / Université de Strasbourg Prof. Dr. Günter Reiter / M. Jörg Baschnagel
03.- 07.07.2017 Paris Internationales Forschungsatelier für Nachwuchswissenschaftler/-innen der Fotografiegeschichte und -theorie: „Paris – urbane, institutionelle und künstlerische Handlungsbühne des Fotografischen“ Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris / Université Paris Ouest Nanterre La Défense / Universiteit Leiden (NL) Dr. Julia Drost / Dr. Christian Joschke / Dr. Helen Westgeest
03.- 07.07.2017 Paris Bürokratisierung und Identitätsbildung in Europa und im (post-) kolonialen Kontext (1500-2015) Deutsches Historisches Institut Paris / Sciences Po Paris / Université Cheikh Anta Diop, Dakar (SEN) Dr. Niels F. May / Mme Béatrice Hibou / Prof. Alfred Inis Ndiaye
03.- 07.07.2017 Andé, Normandie Die Grenze Centre Marc Bloch Berlin / CIERA Paris Prof. Dr. Catherine Gousseff / M. Christophe Duhamelle
03. - 28.07.2017 Les Houches EFT in Particle Physics and Cosmology Johannes Gutenberg Universität Mainz / Institut de Physique Nucléaire de Lyon / Università di Torino (IT) / Institut für Theoretische Physik Bern (CH) Univ.-Prof. Dr. Matthias Neubert / M Sacha Davidson / Prof. Dr. Paolo Gambino / Prof. Dr. Mikko Laine
07. - 08.07.2017 Trier LOGOS 2017: Raum / Gedächtnis Universität Trier / Université de Lorraine Prof. Dr. Christian Jansen / Mme Françoise Lartillot
11. - 21.07.2017 Cargèse SAWtrain Summer School: Physics and applications of GHz-vibrations Paul-Drude-Institut für Festkörperelektronik Berlin / Universität Augsburg Institute of Physics / Institut NEEL, CNRS Grenoble / University of Technology Gothenburg (S) Dr. Paulo Santos / Prof. Dr. Achim Wixforth / M. Christopher Bäuerle / Mr. Per Delsing
16. - 21.07.2017 Chiemsee International Summer School on Intelligent Digital Systems 2017 « Data and Business : Methods, Technologies and Innovation » Universität Passau / INSA Lyon / Università degli Studi di Milano (IT) Prof. Dr. Harald Kosch / M. Lionel Brunie / Prof. Dr. Ernesto Damiani
16. - 29.07.2017 Bruneck, Südtirol/Italien Fundamental Problems in Statistical Physics XIV Johannes-Gutenberg-Universität zu Mainz / Université Paris-Sud Prof. Dr. Thomas Speck / M. Alberto Rosso
21. - 25.08.2017 Strasbourg Radiochemistry and nuclear instrumentation (low level radioactivity) Karlsruher Institut für Technologie / Université de Strasbourg Prof. Dr. Horst Geckeis / M. Abdel-Mjid Nourreddine
22.-31.08.2017 Nancy Funktionen mikrobieller Gemeinschaften in Böden Helmholtz Zentrum München Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH) / Université de Lorraine PD. Dr. Karin Pritsch / Mme Aurélie Cebron
23.08. - 02.09.2017 Mulhouse Die Brücke Hochschule Offenburg / Alsace Tech Strasbourg Jean Pacevicius / Mme Marie Wolkers
26.08. - 03.09.2017 Lima, Peru Sicherheit und Freiheit TU Dresden / Université Paris Ouest Nanterre La Défense / Centro de Altos Estudios Nacionales Lima (PER) Prof. Dr. Ulrich Fastenrath / M. Serge Slama / Mr. Walter Astudillo Chávez
28.08. - 01.09.2017 London, GB Sommerakademie 2017 : Bankenunion – eine praktische und theoretische Perspektive Humboldt-Universität zu Berlin / Université Panthéon-Assas Paris II / King’s College London (GB) Prof. Dr. Dr. Stefan Grundmann / M. Armel Le Divellec / Prof. Andrea Biondi
31.08. - 01.09.2017 Flensburg DIREPA - Europaverhandlungen in Onlinemedien Europa-Universität Flensburg / Université de Cergy-Pontoise / École nationale d'études politiques et administratives Bucarest (RO) Prof. Dr. Hedwig Wagner / Mme Luciana Radut-Gaghi / Dr. Denisa Oprea
September 2017, 5 Tage Trier Konferenz ASPEC : Asymptomic Analysis and Spectral Theory Universität Trier / Université Paris Sud Prof. Dr. Olaf Post / M. Konstantin Pankrashkin
03. - 16.09.2017 Nancy ARTEM Organizational Creativity Conference TU Chemnitz / ICN Business School Nancy / University of Kwazulu-Natal Durban (ZAF) Prof. Dr. Stefan Hüsig / M. Klaus-Peter Schulz / Prof. Dr. Henry Wissink
07. - 08.09.2017 Kassel Globalisierung und Spaltung Centre Marc Bloch Berlin / EHESS Paris / Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris / École française d'Athènes (GR) Prof. Dr. Catherine Gousseff / M. Pascal Dubourg Glatigny / Dr. Julia Drost / Dr. Anastassiadis Tassos
07. - 12.09.2017 Budapest, Ungarn / Kroatien European Transport Policy Issues : from West to East FH Erfurt / Université Cergy-Pontoise / University of Technology Budapest (HU) Prof. Dr. Florian Heinitz / M. Laurent Guihéry / Dr. Adam Torok
10.-15.09.2017 Saarbrücken / Nancy DocMASE Summer School - Moderne Materialcharakterisierungsmethoden und 3D-Gefügeanalyse Universität des Saarlandes / Université de Lorraine Prof. Dr. Frank Mücklich / M. David Horwat
10. - 16.09.2017 Biarritz MigrantINnen-Musik in den Migrantenlagern. Musik machen in Ausnahmesituationen Stiftung Universität Hildesheim / Écoles des hautes études en sciences sociales (EHESS) Paris Prof. Dr. Raimund Vogels / M. Denis Laborde
11. - 19.09.2017 Paris Herbstkurs « Einführung in die Wissenschaftssprache Französisch und in die Forschungspraxis für Historiker/-innen und Kunsthistoriker/-innen » Deutsches Historisches Institut Paris / Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris Dr. Stefan Martens / Dr. Julia Drost
13. - 15.09.2017 Porto, Portugal Kant et l’humain : Géographie, Psychologie, Anthropologie ; Forschungsatelier für Nachwuchswissenschaftler der kantischen Philosophie (Doc und Postdoc), im Rahmen des 13. internationalen Kongresses der SEKLF Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Université Lyon 3 / Universidade do Porto (PT) Dr. Margit Ruffing / M. Mai Lequan / Dr. Paulo Renatus Jesus
16. -24.09.2017 Nizza Ethnographie der Künste Freie Universität Berlin / Laboratoire d’Ethnologie et de Sociologie Comparative Nanterre Prof. Dr. Matthias Warstat / Mme Sophie Houdart
18. - 22.09.2017 Bremen Inverse Probleme und bildgebende Verfahren Universität Bremen / INRIA et Ecole Polytechnique, Palaiseau Prof. Dr. Armin Lechleiter / M. Houssem Haddar
19. - 28.09.2017 Konstanz Mehrsprachigkeit in Westeuropa: Frankreich und Spanien Universität Konstanz / Université Bordeaux Montaigne Prof. Dr. Georg A. Kaiser / M. Ricardo Etxepare
27. - 28.09.2017 Strasbourg Postgraduate Training Network "NutriOx" 2017 Universität des Saarlandes / CNRS Alsace / Université de Lorraine Prof. Dr. Claus Jacob / M. Mourad Elhabiri / Mme Caroline Gaucher
27. - 29.09.2017 Munster, Frankreich Rhine-knee Regiomeeting on structural biology Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Université de Strasbourg Prof. Dr. Oliver Einsle / M. Claude Sauter
27. - 29.09.2017 Franfurt am Main Deutsch-französische Konferenz: "Und wenn wir einfach aufhörten?" Kulturen des Krieges und des Friedens 1917 - Vorläufer, Folgen und Echos Goethe-Universität Frankfurt / Institut Franco-Allemand de Sciences Historiques et Sociales Frankfurt am Main Dr. Frank Estelmann / M. Pierre Monnet
09. - 13.10.2017 Potsdam Geometric Data Analysis in the Study of Transnational Fields and Global Organization Universität Potsdam / ENS Cachan Prof. Dr. Valeska Korff / M. Frédéric Lebaron
09. - 21.10.2017 Cargèse Europäische Sommerschule für Magnetismus : Bulk meets Nano Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg / Institut NEEL Grenoble Prof. Dr. Ingrid Mertig / Mme Virginie Simonet
12. - 13.10.2017 Karlsruhe 5th EGW European Geothermal Workshop KIT Karlsruhe / École et Observatoires des Sciences de la Terre Strasbourg Prof. Dr. Thomas Kohl / M. Jean Schmittbuhl
11.2017 (3 Tage) Köln Die Rolle von Zukunft in der Wirtschafts- und politischen Soziologie: zwischen Erwartungsstabilisierung und Krisenverlängerung Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung Köln / Fondation nationale des sciences politiques Paris / Polish Academy of Sciences Warsaw (PL) Prof. Dr. Jens Beckert / Mme Jenny Andersson / Dr. Marcin Serafin
06. - 07.11.2017 Leipzig Seminar Intelligent Logistics and SCM Handelshochschule Leipzig Graduate School of Management / Université Cergy-Pontoise Prof. Dr. Iris Hausladen / M. Laurent Guihéry
08. - 10.11.2017 Paris Interkulturelle Dialoge in der kolonialen und postkolonialen Epoche. Literarische und kulturelle Darstellungsformen - Orient, Maghreb und subsaharisches Afrika (von 1830 bis heute) Universität des Saarlandes / Université Sorbonne Nouvelle Paris III / Deutsches Historisches Institut Paris Prof. Dr. Hans-Jürgen Lüsebrink / M. Sarga Moussa / Dr. Niels May
08. - 12.11.2017 Jena / Oßmanstedt / Weimar Versöhnung: Erbe und gemeinsames Projekt der Länder innerhalb der EU Friedrich-Schiller-Universität Jena / Université Paris 3 Nouvelle Sorbonne / Universität Szczecin (PL) Dr. Andreas Braune / Mme Alice Volkwein / Dr. Pawel Migdalski
16. - 18.11.2017 Paris Research in conflict, research as conflict: which freedom to defend? Carl von Ossietzky Universität Oldenburg / Université Paris Diderot David Adler / M. François Reyssat
17. - 18.11.2017 Freiburg i.Br. Geweberegeneration - Materialien und Techniken Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Université de Strasbourg / Universität Basel (CH) Prof. Dr. Dr. Rainer Schmelzeisen / M. Olivier Huck / Priv.-Doz. Dr. Sebastian Kühl
21. - 23.11.2017 Aix-en-Provence Nachbarschaftspolitiken der Europäischen Union zur Förderung der Zivilgesellschaften Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / IEP Aix-en-Provence Dr. Marcus Obrecht / M. Philippe Aldrin
23. - 25.11.2017 Strasbourg Europawissen Europa-Universität Flensburg / Université de Strasbourg Prof. Dr. Monika Eigmüller / M. Karim Fertikh
23.11. - 24.11.2017 Paris Empire and Circulations (18th-20th centuries) Universität zu Köln / Centre d'histoire de Sciences Po Prof. Dr. Ulrike Lindner / M. Jakob Vogel
12.2017 (2 Tage) Lebenswege und das Aushandeln von Zugehörigkeiten von Nachkommen aus Zuwanderungsfamilien. Eine qualitative vergleichende Studie zum Einfluss von Politik auf zwei Generationen in den Ballungsräumen von Straßburg und Frankfurt am Main. Goethe-Universität Frankfurt am Main / Université de Strasbourg Prof. Dr. Ursula Apitzsch / Mme Catherine Delcroix
06. - 08.12.2017 Limoges 8. RIPT - Internationale Begegnungen über die Wärme-Projektierung Forschungszentrum Jülich GmbH / Université de Limoges Prof. Dr. Robert Vaßen / M. Lech Pawlowski
07. - 08.12.2017 Münster Journées franco-allemandes : Projekt eines Europäischen Wirtschaftsgesetzbuches Centrum für Europäisches Privatrecht / Université Montesquieu - Bordeaux IX Prof. Dr. Gerald Mäsch / M. Guillaume Wicker
07. - 09.12.2017 Hildesheim Gaston Bachelard und die deutschsprachige Philosophie: Kultur, Erkenntnis und Einbildungskraft Stiftung Universität Hildesheim / Université Paul-Valéry Montpellier III Prof. Dr. Andreas Hetzel / M. Rodolphe Calin
11. - 12.12.2017 Paris Keynote Lecture « Ukrainian State Building in the 20th Century » / Workshop « The Ukrainian Experiment: State-Building in Practice (1917–1922) » Friedrich-Schiller-Universität Jena / Université Paris Sorbonne Dr. Jochen Böhler / M. François-Xavier Nérard
15. - 16.12.2017 Würzburg / 19. - 20.01.2018 Paris Auf dem Weg zu einem europäischen Haftungsrecht? Rechtsvergleichendes Seminar zur Privat- und Wirtschaftsrechtsvergleichung Julius-Maximilians-Universität Würzburg / Université Panthéon-Assas Prof. Dr. Florian Bien / M. Jean-Sébastien Borghetti

Wissenschaftliche Veranstaltungen 2016

Termin / Ort Thema Antragsteller Ansprechpartner
19. - 27.09.2016 Paris Einführung in die Wissenschaftssprache Französisch und in die Forschungspraxis in den Geschichtswissenschaften und der Kungstgeschichte Deutsches Historisches Institut Paris (DHIP) / Deutsches Forum für Kunstgeschichte Dr. Stefan Martens / Mme Julia Drost
21. - 23.09.2016 Dubrovnik, Kroatien Multiscale Modeling of Heterogeneous Structures Leibnitz Universität Hannover / École normale supérieure de Cachan / University of Zagreb, Croatia (HR) Dr.-Ing. Christian Weißenfels / M. Olivier Allix / Mrs. Jurica Soric
21. - 23.09.2016 Kaiserlautern Postgraduate Training Networt "NutriOx" 2016 Technische Universität Kaiserslautern /Université de Bourgogne, Dijon Prof. Dr. Elke Richling / M. Mustapha Cherkaoui Malki
06. - 07.10.2016 Valenciennes Geteilte Städte – Darstellungen, Erinnerungsbilder, Realitäten Universität Siegen / Université de Valenciennes et du Hainaut-Cambrésis Prof. Dr. Walburga Hülk- Althoff / Mme Stephanie Schwerter
17. - 22.10.2016 Marseille Molekulare Grundlagen der Permeabilität von Antibiotika Jacobs University Bremen / Aix-Marseille Université Jacobs University Bremen / Aix-Marseille Université Prof. Dr. Mathias Winterhalter / M. Jean-Marie Pagès
26. - 29.10.2016 Marburg 2nd MPItM-Labex ARBRE Workshop on Plant-Fungus Interactions Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie, AG Kahmann, Marburg / Laboratoire d’Excellence ARBRE, INRA Nancy Dr. Stefanie Reissmann / Mme Claire Veneault-Fourrey
31.10. - 04.11.2016 Marseille Deutsch-französische Begegnungen: Netzwerkbildung eines transnationalen Forschungsprogramms Stiftung Universität Hildesheim / Aix-Marseille Université Prof. Dr. Wolfgang Schneider / M. Yannick Butel
November 2016, 2 Tage Dijon Der Eid Johannes-Gutenberg-Universität zu Mainz / Université de Bourgogne Prof. Dr. Olaf Müller / M. Fritz Taubert
02. - 04.11.2016 Toulouse Intergenerationelle Bindungen, Mechanismen der Weitergabe und Übertragung im deutschsprachigen Raum FU Berlin / Université Toulouse-Jean Jaurès Prof. Dr. Ina Ulrike Paul / Mme Christina Stange-Fayos
02. - 05.11.2016 Regensburg Völkerrecht vor kulturellen Herausforderungen Universität Regensburg / Université Paris 1 - Panthéon-Sorbonne Prof. Dr. Robert Uerpmann-Wittzack / Mme Evelyne Lagrange
04. - 05.11.2016 Basel, Schweiz Digitalisierung in der Zahnmedizin Universität Freiburg / Université de Strasbourg / Universität Basel (CH) Prof. Dr. Rainer Schmelzeisen /M. Frédéric Obry / Priv.-Doz. Dr. Sebastian Kühl
16. - 18.11.2016 Potsdam Gateway to the Arctic

Sommer- und Winterschulen 2016/2017

Termin / Ort Thema Antragsteller Ansprechpartner
06.06. - 01.07.2016 Les Houches Integrability: from Statistical Systems to Gauge Theory Universität Hamburg / Institut de Physique Théorique CEA-Saclay Gif-sur-Yvette Prof. Volker Schomerus / Mme Didina Serban
13. - 17.06.2016 Berlin MyoGrad Sommerschule für Myologie Charité Universitätsmedizin Berlin / Université de Versailles Saint-Quentin-en-Yvelines Prof. Simone Spuler / M. Helge Amthor
26.06. - 02.07.2016 Péronne (Somme) / Verdun Das Antlitz der Schlachten des Ersten Weltkriegs – gestern und heute Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr Potsdam / Centre International de Recherche de l'Historial de la Grande Guerre Péronne / EHESS Paris Dr. Markus Pöhlmann / M. Stéphane Audoin-Rouzeau / Mme Franziska Heimburger
27.06. - 04.07.2016 Vilnius (Litauen) Europäische Union und Migrationen Goethe-Universität Frankfurt am Main / Université Paris Ouest Nanterre La Défense / Vilnius University (LT) Prof. Helmut Kohl / Mme Anne-Laure Chaumette / M. Otmar Seul / Mr Tomas Davulis
29.06. - 03.07.2016 Frauenchiemsee Future of a Common European Energy Strategy Technische Universität München / Commissariat à l’énergie atomique et aux énergies alternatives (CEA) – LITEN Prof. Thomas Hamacher / Mme Florence Lefèbvre-Joud
02. - 08.07.2016 Warschau Geeint in Vielfalt? Europadiskurse Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn / Université de Strasbourg / University of Warsaw (PL) Prof. Wolfram Hilz / Mme Catherine Maurer / Mr Wieslaw Kroker
03. - 08.07.2016 Mittelwihr SoMaS School 2016 – Synthetic and Biological Membranes: Diffusion and Interactions Universität Freiburg / Université de Strasbourg Prof. Günter Reiter / M. Jörg Baschnagel
04. - 09.07.2016 Strasbourg Physik der lebenden Materie Universität des Saarlandes / Université de Strasbourg Prof. Albrecht Ott / M. Daniel Riveline
04. - 29.07.2016 Les Houches Current trends in Atomic Physics – Les Houches summer school Universität Heidelberg / CNRS Palaiseau Prof. Matthias Weidemüller / M. Antoine Browaeys
12. - 22.07.2016 Cargèse (Korsika) Active living fluids Universität des Saarlandes / CNRS-Université de Grenoble Prof. Christian Wagner / M. Chaouqi Misbah
18. - 23.07.2016 Tegernsee Moving toward the thinking car Technische Universität München / Eurecom - Département Communications Mobiles Sophia Antipolis Prof. Andreas Herkersdorf / M. Jérôme Haerri
08. - 12.08.2016 Bad Herrenalb Public-Key-Kryptographie Karlsruher Institut für Technologie (KIT) /Université de Rennes 1 Prof. Dr. Jörn Müller-Quade, Frau Melina Metzig-Lotter /M. Felix Ulmer
19. - 27.08.2016 Amsterdam Privatrecht und Demokratie Humboldt-Universität zu Berlin / Université Paris 2 Panthéon-Assas / Universiteit van Amsterdam (NL) / King's College London (GB) Prof. Stefan Grundmann / M. Armel Le Divellec / Mrs Marjoleine Zieck / Mr John Phillips
22. - 31.08.2016 Mulhouse Die Brücke Hochschule Offenburg/AlsaceTech Strasbourg Jean Pacevicius / Mme Marie Wolkers
24. - 27.08.2016 Toulouse Europäische Philosophien und Entkolonisierung des Denkens Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn /Université Toulouse 2 Jean Jaurès ERRAPHIS Dr. Jens Rometsch / M. Jean-Christophe Goddard
29.08. – 09.09.2016; 2017 (5 Tage) Saarbrücken – Nantes – Tbilissi Trinationale Sommeruniversität „Digitalkulturen“ Frankreichzentrum der Universität des Saarlandes (Pôle France) / Université de Nantes Cornelia Schmidt, Dr. Jeanne Ruffing /M. Martin Krechting, M. Marc Chateigner
04. - 17.09.2016 Porquerolles European Summer School in Linguistic Typology Universität zu Köln / CNRS Paris / Universiteit van Amsterdam (NL) Prof. Nikolaus P. Himmelmann / Mme Isabelle Bril / Mr Kees Hengeveld
11. - 15.09.2016 Skopje (Mazedonien) + 02. - 06.11.2016 Sofia (Bulgarien) Flüchtlinge, Migration und Rechtsstaatlichkeit in den Balkanstaaten Westfälische Wilhelms-Universität Münster /Université Paris Ouest Nanterre La Défense /University Ss. Cyril and Methodius, Skopje (MK) Prof. Dr. Niels Petersen /Mme Serge Slama, Mme Kerstin Peglow, M. Otmar Seul /Mr.Toni Deskoski, Mr. Vangel Dokovski
18. - 21.09.2016 Bad Saarow A systems approach to metabolic and cardiovascular diseases Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in der Helmholtz Gemeinschaft Berlin / Université Paris-Descartes Prof. Norbert Hübner / M. Christian Boitard
12. - 16.09.2016 Osnabrück 2nd German–French summer school on non-contact atomic force microscopy Universität Osnabrück / Institut CINaM Marseille Prof. Michael Reichling / M. Clemens Barth
12. - 16.09.2016 Paris Herbstkurs "Historische Grundwissenschaften" Deutsches Historisches Institut Paris (DHIP) /Institut de recherche et d'histoire des textes (IRHT), Paris Prof. Dr. Rolf Große, Dr. Alexandra Heidle-Chhatwani / M. Sébastien Barret, Mme Alexandra Vrecq
03. - 07.10.2016 Villa Vigoni (Italien) Europa als Frage: Die Sozialwissenschaften (de)konstruieren einen Kontinent Centre Marc Bloch Berlin / Fondation Maison des sciences de l’homme (FMSH, Paris) / Villa Vigoni (IT) Dr. Daniel Schönpflug / M. Falk Bretschneider / Mrs Christiane Liermann Traniello
04. - 07.11.2016 Toulouse Französisch-deutsch-amerikanisches Kolloquium « Humanoide und laufende Roboter » Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn /CNRS, Laboratoire d'Analyse et d'Architecture des Systèmes LAAS Toulouse Prof. Dr. Maren Bennewitz /M. Olivier Stasse
20. - 27.11.2016 Strasbourg Die Methode der biographischen Evaluierung der Politik am Beispiel einer Forschung zur biographischen Evaluation von Sprachenpolitik gegenüber MigrantInnen und ihrer Nachkommen in Frankreich und Deutschland Goethe-Universität Frankfurt am Main / Université de Strasbourg Lena Inowlocki / Mme Catherine Delcroix
23. - 27.11.2016 Weimar, Jena Gemeinsame Basis oder Scheideweg innerhalb der EU? Die Aufklärung - Geschichte und Erbe in Deutschland, Polen und Frankreich Förderverein Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte e.V. Friedrich-Schiller-Universität Jena /Université Paris III Sorbonne Nouvelle /Universität Poznan (PL) Dr. Michael Dreyer, Franka Günther /M. Patrick Farges, Mme Alice Volkwein /Woniak Katarzyna, Dr. hab. Jerzy Kolacki
09. - 13.01.2017 Chorin, Brandenburg Speech Production and Perception: Learning and Memory Zentrum für Algemeine Sprachwissenschaft (ZAS), Berlin /GIPSA-lab, Grenoble Images Parole /University of Strathclyde, Glasgow (UK) Dr. Susanne Fuchs /Mme Amélie Rochet-Capellan /Mrs Dr. Joanne Cleland
20. - 26.02.2017 New Delhi (Indien) Wechselwirkungen zwischen Kultur und Recht in Europa und Indien Universität Potsdam /Université Paris Ouest Nanterre La Défense /National Law University Delhi (IN) Prof. Dr. Tobias Lettl /Mme Stephanie Rohlfing-Dijoux/ Mr. Prasannanshu Prasannanshu
27. - 31.03.2017 Paris Curatorial Studies - Wechselseitige Perspektiven Goethe-Universität Frankfurt a. Main / Centre allemand d'histoire de l'art Paris Dr. Stefanie Heraeus /Mme Julia Drost, Mme Juliane Braasch

Sommer- und Winterschulen 2015/2016

Termin / Ort Thema Antragsteller Ansprechpartner
März 2015 Maffliers Integrative biology in metabolic and cardiovascular diseases Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin, Berlin / INSERM, Université Paris Descartes Prof. Norbert Hübner, Prof. Michael Gotthardt, Dr. Francesca Spagnoli / M. Christian Boitard, Mme Nathalie Grivel
01. - 07.06.2015 Paris Europ a in Bewegung - Orte. Verbindungen. Passagen Humboldt-Universität zu Berlin / Aix-Marseille Université Prof. Wolfgang Asholt, Dr. Carola Veit /Mme Nicole Colin, Mme Antje Janssen
14. - 19.06.2015 Les Houches Joint Inversion geophysikalischer Daten Christian-Albrechts-Universität, Kiel / Université de Strasbourg Prof. Jörg Ebbing / Mme Alessia Maggi
15. - 19.06.2015 Montigny-Le-Bretonneux Sommerschule für Myologie Universitätsmedizin Berlin / Université de Versailles Saint Quentin en Yvelines Prof. Simone Spuler, Susanne Wissler / M. Helge Amthor
28.06. - 03.07.2015 Bad Herrenalb Tribology Today: Von der Nano - bis zur Makroebene Karlsruher Institut für Technologie (KIT) /Institut National des Sciences Appliquées (INSA) Lyon Prof. Wolfgang Seemann / M. Philippe Vergne
05. - 10.07.2015 Strasbourg und Freiburg Light! Lumière! Licht ! An introduction to modern physics of Light Universität Freiburg / Université de Strasbourg Prof. Svetlana Berdyugina / Mme Ariane Lançon, M. Ulrich Goerlach
05. - 10.07.2015 Tegernsee Technical and non-technical challenges for tomorrow's mobility Technische Universität München / EURECOM, Sophia Antipolis Prof. Andreas Herkersdorf / M. Jérôme Haerri
05. - 11.07.2015 Mittelwihr SoMaS School 2015 – Concepts and Methods in Soft Matter Universität Freiburg / Université de Strasbourg Prof. Günter Reiter / M. Jörg Baschnagel
06. - 12.07.2015 Strasbourg Geeint in Vielfalt? Konvergenzen und Divergenzen in den deutsch - franösisch - polnischen Beziehungen Universität Bonn / Université de Strasbourg Prof. Wolfram Hilz / Mme Catherine Maurer
06. - 31.07.2015 Les Houches Stochastische Prozesse und Zufallsmatrizen Universität zu Köln / Université Grenoble Alpes – École de Physique des Houches Prof. Alexander Altland / M. Grégory Schehr, Mme Flora Gheno
12. - 24.07.2015 Bremen Molekulare Grundlagen der Permeabilität von Antibiotika Jacobs University Bremen /Aix-Marseille Université Prof. Mathias Winterhalter /M. Jean-Marie Pagès
18. - 24.7.2015 Konstanz Galoistheorie und Zahlentheorie Universität Konstanz / Université Lille 1 Jun.-Prof. Dr. Arno Fehm / M. Pierre Dèbes
17. - 22.08.2015 Mainz Konfessionen und Konfessionskonflikte nach dem „Konfessionellen Zeitalter“ Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Écoles des hautes études en sciences sociales (EHESS) Prof. Matthias Schnettger / M. Christophe Duhamelle
19. - 29.08.2015 Mulhouse Die Brücke Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft /Alsace Tech, Strasbourg Dr. Joachim Lembach / Mme Marie Wolkers
03. - 28.08.2015 Les Houches Quanten-Optomechanik und -Nanomechanik Universität Erlangen-Nürnberg / Université Grenoble Alpes– École de Physique des Houches Prof. Florian Marquardt / M. Pierre-François Cohadon, Mme Flora Gheno
30.08. - 06.09.2015 Tulcea (ROU) Deltas in der griechisch - römischen Antike Deutsches Archäologisches Institut (DAI) , Berlin / École Nationale Supérie ure (ENS), Paris Dr. Udo Schlotzhauer / Mme Anca Dan
31.08. - 11.09.2015 Neuherberg Funktionen mikrobieller Gemeinschaften in Böden: Biotische Interaktionen Technische Universität München / Université de Lorraine, CNRS PD Dr. Karin Pritsch, Dr. Christian Langebartels / Mme Corinne Leyval, Mme Cécile Lorentz
24. - 28.08.2015 Saclay Inverse Probleme für Wellen Universität Bremen / INRIA Saclay - Ile de France Prof. Armin Lechleiter / M. Houssem Haddar
31.08. - 04.09.2015 Saint Etienne Web Intelli gence. Answering questions with the Web Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn / Université Jean Monnet de Saint-Étienne Prof. Sören Auer, Martina Doelp/ Pierre Maret, Anne-Laure Rozier
09. - 16.09.2015 session 1, 28.10. - 04.11.2015 session 2 Albanien, Kosovo, Mazedonien, Montenegro Beitritt zur Europäischen Union und die Identität der Balkanstaaten Westfälische Wilhelms-Universität Münster / Université Paris Ouest-Nanterre-La Défense Prof. Niels Petersen/ Marjolaine Roccati, Patricia Rrapi, Otmar Seul
03. - 11.09.2015 Berlin Der Vergleich in den Rechts - und Geistes - und Sozialwissenschaften Humboldt-Universität zu Berlin / Université Panthéon-Assas Paris II Prof. Stefan Grundmann, Yoan Vilain /M. Armel Le Divellec, Mme Anaïs Coute
06. - 12.09.2015 Frauenchiemsee Manuscripts MANU15 – an interdisciplinary approach solving puzzles with historical manuscripts Freie Universität Berlin /École pratique des hautes études (EPHE) Prof. Heinz-Eberhard Mahnke /M. Daniel Stökl Ben Ezra
28.09. - 02.10.2015 Mainz K ant über den Fortschritt der Menschheit Johannes Gutenberg-Universität Mainz & Université Lyon III – Jean Moulin Dr. Margit Ruffing, Patricia Schwab / Mme Mai Lequan
28.09. - 02.10.2015 Normandie Europa und die Konstruktion von Gerechtigkeit: (Un)Gerechtigkeit und Solidarität in der Krise. Von der Empirie zur Analyse empirischer Ergebnisse Centre Marc Bloch, Berlin / CIERA Paris PD Dr. Daniel Schönpflug, Dr. Lucile Debras / M. Karim Fertikh, Mme Nathalie Faure
04. - 10.10.2015 Bollendorf, Rheinland - Pfalz Veränderliche Festkörper – Änderung der Mikrostruktur durch Deformation und Optimierung Technische Universität Dortmund / Université de Lorraine, Nancy Prof. Franz-Joseph Barthold /M. Jean-François Ganghoffer
18. - 24.10.2015 Mauritius Aufhebung der Handels - und Tarifschranken in der Region des indischen Ozeans: Mythos oder Realität? Universität Potsdam / Université Paris Ouest Nanterre La Défense Prof. Götz Schulze / Mme Stephanie Rohlfing-Dijoux
18. - 21.11.2015 Metz / Saarbrücken Die Ökologie im rechten und linken Spektrum: Konvergenzen und Divergenzen zwischen Deutschland und Frankreich von den 1970er Jahren bis heute Universität des Saarlandes /Université de Lorraine , CEGIL (Centre d’Etudes Germaniques Interculturelles de Lorraine) Birgit Metzger, Martina Saar / Olivier Hanse, Annette Lensing, Laurence Chabeaux
23. - 27.11.2015 Cargèse Photoschaltbare molekulare Systeme und Bauelemente: von der Synthese zur Anwendung Christian-Albrechts-Universität zu Kiel / CNRS - Université Paul Sabatier, Toulouse Dr. Falk Renth, Bente Vollstedt / Christophe Coudret
23.11. - 27.11.2015 Lima (Peru) Die Neubewertung und Stärkung von Institutionen im Rechtsstaat Technische Universität Dresden /Université Paris Ouest-Nanterre-La Défense Prof. Thilo Rensmann, Denise Fiedler /M. Lionel Zevounou, M. Carlos Gonzalez-Palacios
10. - 17.01.2016 Istanbul (TR) Private Rechtsdurchsetzung Friedrich - Alexander - Universität Erlangen-Nürnberg / Université Paris Ouest Nanterre La Défense Prof. Robert Markus Freitag / Géraldine Demme