Einstiegsseite

Sehr geehrte Antragsteller,

dies ist die Einstiegsseite der Hilfe zur Bearbeitung Ihres Antrags auf Förderung eines deutsch-französischen Studienganges.
Die Hilfeseiten für die Antragstellung Online entsprechen der Struktur des Online-Antrags mit seinen Rubriken „Allgemeine Angaben“ und „Partner“.
Hinzukommen weitere Informationen, z.B. technische Hinweise, …

Folgende Informationen sind vor Beginn der Bearbeitung für Sie wichtig:

Wahl der Sprache

Der Antrag kann in einer deutschen (alle Fragen des Antrags sind auf Deutsch) oder einer französischen Sprachversion (alles ist auf Französisch) angezeigt werden. Es handelt sich hierbei jedoch um ein und dasselbe Antragsformular, das die Partner einer Kooperation gemeinsam bearbeiten.
Die Antworten der deutschen Hochschule müssen jedoch auf Deutsch und die der französischen Hochschule auf Französisch erfolgen. Bei trinationalen Kooperationen können die Angaben des Drittlandpartners wahlweise auf Deutsch oder Französisch gemacht werden. Wir bitten den Drittlandpartner jedoch, sich für eine der beiden Sprachen zu entscheiden und diese durchgängig zu verwenden.

Hilfe

Spezifisch pro Rubrik / Reiter:
Über die „Hilfe“ (Button auf jeder Seite) erhalten Sie Informationen zur Antragsbearbeitung und zu einzelnen Fragen der jeweiligen Rubrik / des jeweiligen Reiters. Wir empfehlen Ihnen, diese vor der Bearbeitung der jeweiligen Rubrik / des jeweiligen Reiters durchzulesen.
Allgemein:
Die Hilfe-Seiten erreichen Sie grundsätzlich über folgenden Link:
https://www.dfh-ufa.org/informationen-fuer/hochschulen/evaluation/antragstellung-online/

Darüber hinaus finden Sie in der Hilfe zusätzliche Informationen zur Antragsbearbeitung und Bewertung.

Speichern Sie Ihre Daten!

Es werden nur die Daten des aktuell sichtbaren Reiters gespeichert, d. h. speichern Sie immer Ihre Daten, bevor Sie von einer Rubrik / einem Reiter zur/zum nächsten wechseln. Es gibt keinen Speicherbutton, mit dem Sie gleichzeitig alle Daten in den verschiedenen Rubriken und Reitern auf einmal speichern können.
Daten, die nicht gespeichert wurden, sind bei einem Systemabsturz, dem Verlassen des Antrags o. ä. unwiederbringlich verloren!

Aufbau des Online-Formulars

In der Baumstruktur am linken Bildschirmrand werden die verschiedenen Rubriken des Antragsformulars angezeigt:

  • unter der 1. Rubrik „Allgemeine Angaben“ befinden sich 6 Reiter, die alle Partner gemeinsam betreffen und folglich in Absprache gemeinsam von den Kooperationspartnern ausgefüllt werden;
  • unter „Partner“, befinden sich 13 bzw. 14 Rubriken, die von jeder Hochschule einzeln ausgefüllt werden (pro Hochschule ein Reiter).

Klicken Sie auf eine Rubrik, um diese auszuwählen und die Bearbeitung zu beginnen. Bei der Bearbeitung müssen Sie keine bestimmte Reihenfolge einhalten.
Bitte beachten Sie, dass die Reiter der Hochschulen grundsätzlich in folgender Reihenfolge angeordnet sind:
deutsche Hochschule,
französische Hochschule,
ggf. Drittland-Hochschule.
Aus technischen Gründen wird beim ersten Öffnen der Rubrik grundsätzlich zuerst der Reiter der deutschen Hochschule angezeigt (gemäß der Anordnung der Reiter); danach wird der Reiter angezeigt, der von Ihnen zuletzt eingesehen wurde.

Gleichzeitiges Arbeiten der Partner im Online-Antrag

Da die Daten pro Rubrik und Reiter abgespeichert werden, ist es möglich, dass Sie und Ihr(e) Partner gleichzeitig in verschiedenen Reitern des Online-Antrags arbeiten.
Einzige Ausnahme: Die Rubrik „Allgemeine Angaben“ kann nicht gleichzeitig bearbeitet werden, da diese gemeinsame Antworten der Kooperation enthält.

Angaben des Partners einsehen

Sie können jederzeit einsehen, welche Angaben Ihr Partner gemacht hat. Wenn Sie gleichzeitig am Antrag arbeiten, werden die von Ihrem Partner neu gespeicherten Daten auf Ihrer Seite erst dann angezeigt, wenn Sie auf „Diese Rubrik mit allen Reitern neu laden“ geklickt haben. Alternativ können Sie auch die Antragsbearbeitung neu starten.

Nicht änderbare Angaben

Grau unterlegte Felder – Angaben zu den Partnern inkl. Kontaktdaten, Name des Studiengangs,… – können nicht geändert werden. Bitte prüfen Sie diese vor Bearbeitung des Antrags und teilen Sie evtl. notwendige Korrekturen (Ausnahme Studierendenzahlen, die Sie im Formular kommentieren können) den DFH-MitarbeiterInnen mit.

Technische Informationen zu den Feldern

  • In den ja/nein-Feldern wurde die Antwort „nein“ aus technischen Gründen vorgegeben.
  • Textfelder sind in der Regel so angelegt, dass sie sich automatisch vergrößern.

Druckversion des Antrags

Die Druckversion des Antrags kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt während der Antragstellung unter der Rubrik „Allgemeine Angaben“, Reiter „Druckversion & Validierung“ erstellt werden.
Sie enthält alle Ihre Angaben aus den Eingabefeldern sowie eine Übersicht der hochgeladenen Anhänge.
Die DFH wird diese Druckversion sowie die eingereichten Anlagen an die Gutachter weiterleiten.

Fristende

Die Antragsfrist endet am 31.10.2020 um 23:59 Uhr.
Eine Verlängerung dieser Frist ist NICHT möglich.
Ist der Antrag bis dahin nicht validiert, kann er nicht mehr berücksichtigt werden.

Definitive Übermittlung des Antrags an die DFH

Beachten Sie bitte, dass Sie mit einem Klick auf den Button „Validierung“ den Antrag definitiv an die DFH übermitteln und die Antragsbearbeitung endgültig abgeschlossen ist.
Änderungen am Antrag sind dann nicht mehr möglich.
Details zur Validierung des Antrags erhalten Sie in der Rubrik „Allgemeine Angaben“, Reiter „Druckversion & Validierung“.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung bei…

…Fragen zum Antrag und zum Evaluationsverfahren:
Sabine Kletzke-Vuković
+49 681/93812-166
kletzke(at)dfh-ufa.org
Danielle Weislinger
+49 681/93812-163
weislinger(at)dfh-ufa.org

…technischen Fragen:
Technische Fragen leiten Sabine Kletzke-Vuković bzw. Danielle Weislinger gerne für Sie an das Referat IT und Digitale Medien weiter.