Herbstkurs "Historische Grundwissenschaften" 2016

 

Der von der DFH geförderte Herbstkurs des IRHT und des DHIP im September 2016 richtete sich an Studierende (Bachelor, Master, Promotion) der mittelalterlichen Geschichte. An fünf Tagen wurden Kenntnisse in den Historischen Grundwissenschaften (Diplomatik, Paläographie, Siegelkunde, Editionstechnik) unter Berücksichtigung der Neuen Medien vermittelt.

 

Die Gruppe der Teilnehmer/innen, die 15 Personen zu gleichen Teilen aus beiden Ländern umfasste, wurde jeweils von einem deutsch-französischen Tandem in die Teildisziplinen eingeführt. Unterrichtssprachen waren Deutsch und Französisch. Anschließend hielten die Teilnehmer/innen Referate zu den einzelnen Quellentypen; die Themen wurden im Vorfeld des Kurses vergeben. Die Referate sollen in „discussions“, der Online-Reihe des DHIP, veröffentlicht werden.

 

Die Beiträge der Teilnehmer/-innen des Herbstkurses des letzten Jahres finden Sie hier: