Stipendienprogramme

In der Überzeugung, dass ein frühzeitiger Kontakt für beide Seiten gewinnbringend ist, fördert die DFH den Austausch zwischen Wirtschaftsakteuren einerseits und ihren Studierenden, Absolventen und Doktoranden andererseits im Rahmen vielfältiger Veranstaltungen und unterschiedlicher Kooperationsprojekte, wie beispielsweise den 2014 ins Leben gerufenen Stipendienprogrammen.

 

Diese von namhaften Unternehmen wie den Michelin Reifenwerken (Werk Homburg), der Hutchinson GmbH (Mannheim), BNP Paribas und der SaarLB geförderten Stipendien verfolgen nicht nur das Ziel,  exzellente Studienleistungen auszuzeichnen, sondern sie bieten ausgewählten DFH-Studierenden auch die Möglichkeit, ihr Studium sowie ihren Lebenslauf zu bereichern, beispielsweise durch ein Praktikum oder eine unternehmensbezogene Abschlussarbeit. Dadurch können sie nicht zuletzt wertvolle praktische Erfahrungen sammeln und ihr Netzwerk ausbauen.

 

 

Kooperationspartner der DFH: Artikel und Pressemeldungen

03/2017

03/2017

Am 6. März 2017 erfolgte die offizielle Übergabe von drei „SaarLB-DFH-Stipendien“ an Studierende der DFH, an der Herr Stephan Toscani, Minister für Finanzen und Europa des Saarlandes, Herr Frank Eloy, Vorstandsmitglied der SaarLB, sowie Frau Prof. Dr. Patricia Oster-Stierle, Präsidentin der DFH, teilnahmen.

 

» mehr


08/2016

08/2016

Die SaarLB und die Deutsch-Französische Hochschule wollen über eine Kooperationsvereinbarung talentierte Studierende fördern. Konkret wird die SaarLB dabei drei Master-Studierende der DFH pro Jahr mit einem Stipendium (SaarLB-DFH-Stipendium) unterstützen.

 

» mehr

01/2017

Deutsch-Französische Hochschule; Berlin; 26.01.2017

01/2017

Am 26. Januar 2017 hat Hutchinson in Berlin ein „Hutchinson-DFH-Stipendium“ an eine Studierende aus dem Studiengang „Maschinenbau“ zwischen der Hochschule Mannheim und der Université de Lorraine überreicht, in Anwesenheit der Französischen Gesandten für Wirtschaftsangelegenheiten, Frau Anne-Laure de Coincy, sowie zahlreicher Persönlichkeiten aus der Wirtschaft.


03/2016

03/2016

Mit dem neuen Hutchinson-DFH-Stipendium bauen die Hutchinson GmbH in Mannheim und die DFH ihre Kooperation weiter aus. Das Stipendium in Höhe von 3.000 Euro fördert jährlich einen DFH-Studierenden im Bereich der Ingenieurwissenschaften.

 

» mehr

01/2017

Deutsch-Französische Hochschule; Berlin; 26.01.2017

01/2017

Am 26. Januar 2017 hat BNP Paribas in Berlin drei „BNP Paribas-DFH-Stipendien“ an Studierende aus den Studiengängen „Management (MIM)“ (ESCP Europe Berlin / ESCP Europe Paris / ESCP Europe Madrid), „Management International“ (Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin / École Supérieure du Commerce Extérieur), und „Internationale Wirtschaftsbeziehungen“ (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Université Paris-Est Créteil Val de Marne) überreicht, in Anwesenheit des Gesandten der Französischen Botschaft, Herrn Jean-Claude Tribolet, sowie zahlreicher Persönlichkeiten aus der Wirtschaft.


11/2015

DSC 7381

11/2015

Am 26. November 2015 fand in Paris die feierliche Unterzeichnung des Kooperationsvertrags für binationale „BNP Paribas-DFH-Stipendien" zwischen der DFH und der Bank BNP Paribas  statt.

 

» mehr

03/2017

03/2017

Michelin und die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) führen ihre Kooperation im Rahmen des „Michelin-DFH-Stipendiums“ im vierten Jahr fort. Erstmalig erhält nun auch ein Studierender der Elektrotechnik das Stipendium, sodass insgesamt drei Studierende unterstützt werden können.

 

» mehr


02/2016

02/2016

Michelin und die DFH führen ihre Kooperation im Rahmen des „Michelin-DFH-Stipendiums“ im dritten Jahr fort.

 

» mehr


11/2014

11/2014

Michelin und die DFH führen ihre zu Beginn dieses Jahres ins Leben gerufene Kooperation im Rahmen des „Michelin-DFH-Stipendiums“ fort.

 

» mehr


01/2014

01/2014

Am 22. Januar 2014 fand die feierliche Unterzeichnung der gemeinsamen Absichtserklärung der DFH, des Michelin Werks Homburg und der HTW des Saarlandes über die binationalen „Michelin-DFH-Stipendien“ statt.

 

» mehr